14. Spieltag Laberthread : Fußball Bundesliga 2020/21

U w e

Moderator
Ein zwischenzeitliches
upload_2021-1-3_18-45-43.jpeg
 
Uuuuuups - 0:2 ich glaub es HACK(t)......
Da liege ich mit meinem 4:1-Tipp nicht ganz richtig.......... aber.......
 
Zuletzt bearbeitet:

derblondeengel

master of desaster
Harhar die Ottos vom EffZeh haben in 90 Minuten gegen Augsburg nicht eine richtige Torchance und Mainz haut den Bayern zwei Dinger in der ersten Halbzeit rein.

Absteiger EffZeh und Schalke, Relegation Bielefeld.
 
Eins zur Einstellung des Negativrekords :aua: :aua: :aua:
Tasmania, wir kommen !! Wir steigen sowieso ab. Dann ärgern wir wenigstens noch die TasmanenFans. :zahnluec:

Schalke Sieglosserie: Tasmania Berlin zittert um Rekord - und demonstriert | Schalke 04
Rettet TAS den Rekord“, war auf zahlreichen Plakaten in Berlin zu lesen. Sollte Schalke 04 gegen Hertha BSC erneut sieglos bleiben, fehlt nur noch ein Spiel zum Rekord. Das zwang den Anhang von Tasmania Berlin zum Handeln. „Arsch hoch und gewinnen, ihr (Gasprom-) Flaschen“ sowie „Das ist unser Rekord“ war zu lesen.
:lachweg:
 
Zuletzt bearbeitet:

Hendryk

Forum-Freund
Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Tasmanias Rekord lautet: 31 sieglose Spiele am Stück in einer Saison.
Könnte Schalke am 31. Spieltag schaffen und wäre dann ein Spiel schneller als Tasmania.
Und warum befürchtet man dann bereits jetzt im Januar 21 den Verlust des Rekords bei der Tasmania?
Sind die alle dumm?
Tasmania hatte ja nicht die Möglichkeit, einen Rekord über zwei Saisons aufzustellen.
Siehe dazu den Beitrag von @Schalke-Königsblau !
 

Litti

Krawallbruder
Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Tasmanias Rekord lautet: 31 sieglose Spiele am Stück in einer Saison.

Stimmt. Gleichzeitig hält Tasmania damit aber auch den Rekord für die meisten Bundesligaspiele in Folge ohne Sieg. Ganz saisonunabhängig. Und den machen ihnen die Schalker jetzt streitig.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Das musste die Tasmanen fragen. Wenn sie einigermaßen helle wären, würden sie checken, dass saisonübergreifend nicht zählt.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Stimmt. Gleichzeitig hält Tasmania damit aber auch den Rekord für die meisten Bundesligaspiele in Folge ohne Sieg. Ganz saisonunabhängig. Und den machen ihnen die Schalker jetzt streitig.
Blöderweise mussten die Tasnarren ja ihr erstes Spiel gewinnen. Da wussten sie noch nix von ihrem Platz in der Geschichte. Sonst hätten sie nen schwer zu knackenden Startrekord.
Schalke kann diesen Rekord holen und trotzdem nicht absteigen. Braucht nur ne Rückrunde wie Hin 19/20. Dann wär das alles Wumpe mit Rekord. Am längsten ohne Sieg (in Tagen) ist Schalke übrigens jetzt schon.
 

Hendryk

Forum-Freund
Man liest aber immer mal etwas in der Art, dass es saisonübergreifend so und soviele Spiele oder Tore oder... wären.
Klar ist das in einer Saison etwas anderes. Es wurde aber nie geschrieben, dass Schalke den Rekord der Tasmania in einer Saison knacken möchte oder muss. Mit der Idee kommst du nun.

Und da frage ich mich, warum du den Tasmanen unterstellst nicht helle genug (deine Worte) zu sein, da sie den Rekord ja bereits jetzt gefährdet sehen. Sie brauchten sich ja überhaupt keine Sorgen machen...
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Tasmanias Rekord lautet: 31 sieglose Spiele am Stück in einer Saison.
Könnte Schalke am 31. Spieltag schaffen und wäre dann ein Spiel schneller als Tasmania.

Klingt ja fast so, als ob Tasmania nur einen Rekord inne hätte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Klingt ja fast so, als ob Tasmania nur einen Rekord inne hätte.

Eben. Dabei haben die Neuköllner noch ein paar. Trotzdem muss ich mich aus Lokalpatriotismus da mal anschließen und auf das entschiedenste gegen den Schalker Versuch protestieren, diesen Rekord aus Neukölln zu "entführen"!
 
Man liest aber immer mal etwas in der Art, dass es saisonübergreifend so und soviele Spiele oder Tore oder... wären.
Klar ist das in einer Saison etwas anderes. Es wurde aber nie geschrieben, dass Schalke den Rekord der Tasmania in einer Saison knacken möchte oder muss. Mit der Idee kommst du nun.

Und da frage ich mich, warum du den Tasmanen unterstellst nicht helle genug (deine Worte) zu sein, da sie den Rekord ja bereits jetzt gefährdet sehen. Sie brauchten sich ja überhaupt keine Sorgen machen...
Da kommt nicht "er" mit, das kann man überall nachlesen.

Tasmania Berlin (1900–1973) – Wikipedia
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Um andere geht es aber im Zusammenhang mit Schalke nicht.

Wer sagt das denn? Es geht, wie immer um jegliche "Rekorde". Wenn der erste erreicht ist (die 31 Spiele ohne Sieg), dann wird der nächste hervorgekramt. Und da gibt es doch noch etliche:

- wenigste Punkte in einer Halbserie
- wenigste geschossene Tore in einer Halbserie
- meiste Gegentore in einer Halbserie
- Sieglos bis zum aktuellen Spieltag (selbst Tasmania hatte zum 14. ST bereits einen Sieg)
- .
- .
- längste Sieglosserie in einer Saison
usw. usf.

Also versteife Dich doch nicht auf den einen, von dem Du meinst, es sei der einzige, der im Zusammenhang mit Schalke steht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben