14. Spieltag Laberthread : Fußball Bundesliga 2020/21

Hendryk

Forum-Freund
Ich habe gerade festgestellt, dass ich heute für Schalke sein "muss". Ein Unentschieden oder ein Sieg der Hertha lässt Werder nach unten rutschen.
 
Sieht ´ne Viertelstunde vor Schluss nach Sieglos-Spiel #30 aus; dabei war HBSC ein Lieblingsgegner von S04;
in den letzten 23 Spielen nur drei Nl.
Klingeling nun Piatek zum 3:0
 
Mit einem Sieg heute in Stuttgart zieht RB an Bayer und Bayern zumindest bis morgen vorbei!!

Vielleicht überrascht der Vfb mit seinem 1. (!!!) Heimsieg
 

derblondeengel

master of desaster
Man hätte ja heute einen Riesenschritt weg vom Tabellenende machen können, aber man ist ja der EffZeh und ich Doof hätte heute wahrscheinlich tausende Euro gewinnen können - alles andere als eine Niederlage gegen Daitschiburg wäre Utopisch gewesen.
 
Ich habe gerade festgestellt, dass ich heute für Schalke sein "muss". Ein Unentschieden oder ein Sieg der Hertha lässt Werder nach unten rutschen.

Kannste knicken.

Hab mir das Spiel gerade mal auf Video (S04TV) angeschaut. Es ist nur noch grausam. Über die ersten 20 bis 25 Minuten sah das Schalker Spiel gar nicht mal so schlecht aus. Das Passspiel und das Spiel nach vorne ging so. Einigermaßen. Ein oder zwei Torchancen hatten wir. Aber nicht genutzt. Wie eigentlich über die gesamte Saison.
Dann wieder das alte Schema. Nicht die Hertha war stark, Schalke hat sie regelrecht stark gespielt durch äusserst leichtsinnige Fehlpässe und Ballrückgaben. Das Schalker Passspiel ist ein ganz großes Problem. Wer da von Schalker Seite ein Tor schiessen soll.............ich weiß es nicht. Nur noch trauriges Gegurke. In der 2. HZ fiel das Schalker Spiel nach vorne komplett ins Wasser.
So taumelt man locker und haltlos in Richtung zweite Liga.

Einen besseren Aufbaugegner konnte sich die Hertha kaum wünschen.
Und Labbadia hatte das Glück das Schalke wohl zur rechten Zeit kam. Wir haben ihm seinen Job gerettet. Mit aller Macht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie viele fehlen Schalke denn jetzt noch für den Rekord?
Die Tasmanen drücken uns die Daumen.:lachweg:
Schalke 04: Tasmania-Fans mit witziger Plakat-Aktion

 

Hendryk

Forum-Freund
Tasmania hat da ja ein Alleinstellungsmerkmal. Das gibt man ja nicht gerne auf.
Damit ist es evtl. bereits am nächsten Spieltag (Schalke-Hoffenheim) vorbei.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Tasmania hat da ja ein Alleinstellungsmerkmal. Das gibt man ja nicht gerne auf.
Damit ist es evtl. bereits am nächsten Spieltag (Schalke-Hoffenheim) vorbei.

Die Neuköllner halten aber noch ein paar mehr Rekorde, oder?

+++​

Christian Gross (Trainer Schalke 04): "Die ersten 20, 30 Minuten waren okay, das zweite Gegentor hat uns das Genick gebrochen. Wir müssen effizienter vor dem Tor werden. Ich hoffe sehr, dass wir den ein den anderen Spieler verpflichten, der schon eine Persönlichkeit hat."

Gross will wohl unbedingt neue Spieler...
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Tasmania hat da ja ein Alleinstellungsmerkmal. Das gibt man ja nicht gerne auf.
Damit ist es evtl. bereits am nächsten Spieltag (Schalke-Hoffenheim) vorbei.
Mit 31 Spielen ohne Sieg in einer Saison ist es noch lange nicht vorbei. Lasst euch doch nicht ständig diesen angeblichen Rekord einreden.
Schalke hat noch ganz Großes vor sich.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Tasmania hatte erst 6 Tore am 14. Spieltag!

+++​

Und Matthäus wundert sich: Lothar Matthäus mit scharfer Kritik an S04: "Chaos pur auf Schalke"

"Habe ich die Spieler nicht für mein System - keine druckvollen, sehr torgefährlichen Spieler über die Außen - vielleicht ändere ich dann das System mit einem 5-4-1, wobei die vier im Mittelfeld eine Raute sein kann. Diese Spieler habe ich ja. Ich habe sogar noch einen Nabil Bentaleb, der suspendiert ist und für mich einer der besten Fußballer bei Schalke 04 wäre, wenn er spielen dürfte. Eigentlich sitzt Ahmed Kutucu draußen, Steven Skrzybski sitzt draußen. Ich glaube, die haben noch den einen oder anderen. Sie hatten vier oder fünf Mittelstürmer am Anfang der Saison und suchen immer noch einen. Da sieht man, wie die Einkaufspolitik misslungen ist. Vedad Ibisevic und Guido Burgstaller haben sie weggeschickt. In dem Kader stimmt es einfach nicht."
 
Zuletzt bearbeitet:
B V B mit einem Arbeitssieg - gut dass man sich auf Tore in der zweiten HZ verlassen kann - meistens :oops::oops::oops:
Damit fielen vier der letzten sechs Pflichtspieltore des BVB im Anschluss an eine
Standard-Situation.

Nun blieb man damit auch im elften Spiel in Serie gegen die Wölfe ungeschlagen.

B V B nun im noch Januar bei RBL, in Leverkusen und in Mönchengladbach;
daheim gegen Mainz und Augsburg - heiiiiiisse Spiele
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Reklamierarm kassiert weiter Gegentore, der Rekord von Kahn bleibt heute unangetastet!!

Im zweiten Versuch im Duell mit Neuer macht Burkhardt es besser als in der 6. Minute!!
Tolisso hätte schon zweimal für Bayern treffen müssen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Und Boateng bekommt Gelb wegen Protestieren! Ja ist es denn die Möglichkeit! :eek:
 

U w e

Moderator
Dann verlieren die Bayern ja zwei Spiele am Stück - heute gegen Mainz und am Freitag in Gladbach!
 
Oben