14. Spieltag Fußballbundesliga Konferenz-Thread

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Hehe. Für mich sind das tatsächlich die beiden Buli-Mannschaften, die mir am egalsten sind. D.h. die ich weder mag noch das Gegenteil. :gaehn:
 

GaviaoDaFiel

Tussi Wagon
Lassmasehn: [mööööp -Holgy] laesst sich mal wieder blicken. Das heisst, der Krankfurter Knackitruppe wurde mal wieder ein Sieg geschenkt.
 

Dilbert

Pils-Legende
Vielleicht sollten wir statt jedem Fluch oder Pöbelwort in Zukunft nur noch [mööööp - Holgy] schreiben. Geht mit Copy - Paste ja ratzfatz. ;)

Bei Frankfurt - Borussia kommt dann das dabei raus: Möööpmöpmöpmöööpmöpmöp....
 
Goretzka als Märchenonkel... Klarster Kopfstoß seit Zidane 2006, und er sacht "Das war keine Absicht." Lässt der Kölner sich fallen biste runter, und zwar völlig zurecht.

Köln hat gut dagegengehalten. Die Punkteteilung geht so in Ordnung. Bis auf Goretkas ZidaneGedenkMinute waren die Schiedsrichterentscheidungen in Ordnung.
Es ist wie so oft, gegen tiefstehende Mannschaften haben wir Probleme. Köln hat mit der Zeit immer besser ins Spiel gefunden.

Wenn Goretzka den Kopfstoss zugegeben hätte, wäre er vielleicht automatisch im Nachhinein noch gesperrt worden.
Aber, was ja nicht ist, kann ja noch werden.:isklar: Vielleicht bekommt dafür eine nachträgliche Sperre.

So ganz uneigennützig bin ich dafür, dass Gladbach heute högschdens einen Punkte;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilbert

Pils-Legende
Das Lazarett wird eingewechselt.

Der beknackte Schiedsrichter hat heute auch ´nen Antrag auf Vereinsmitgliedschaft beim VfL Wolfsburg gestellt. Wir verlieren nicht wegen dem, sondern weil wir uns vorne nicht gut angestellt haben, aber jeder Mist wird für die Wölfe gepfiffen.
 
Jo. RedBull hat sich abwatschen lassen und die Verfolger, als bis zum 4. Tabellenplatz, bekommen nix auf die Reihe.
Und die Mannschaft, die ich zu Beginn der Saison als FCBayernverfolger Nummer 1 gesehen habe, der BVB, hat schon 10 Punkte Rückstand.

Der FC Bayern ist wieder in der Spur und was die deutsche Meisterschaft betrifft, wohl konkurrenzlos.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Chris1983

Guest
Ja. Aber ich hab das nicht geglaubt weil eigentlich immer von beiden welche laufen. Nur dass nie wiederholt wird. Obwohl die Regel da eindeutig ist.
Und deswegen war die Wiederholung korrekt.
Was mich dann allerdings gewundert hat: beim Fehlschuss dann sind wieder Spieler zu früh im 16er. Wenn auch nicht so deutlich wie beim ersten Versuch.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Vielleicht sollten wir statt jedem Fluch oder Pöbelwort in Zukunft nur noch [mööööp - Holgy] schreiben. Geht mit Copy - Paste ja ratzfatz. ;)

Bei Frankfurt - Borussia kommt dann das dabei raus: Möööpmöpmöpmöööpmöpmöp....
Witzigerweise lässt er bei erkennen dass da mal stand. Anderswo löscht er Reaktionen auf Pöbeleien ja auch mal kommentarlos. Findet er wohl lustig, sein möööp.
 
C

Chris1983

Guest
Ich würde die ja solange probieren lassen bis sie es kapieren.

Hat halt auch Geschmäckle, dass dann beim vergebenen Versuch eben nicht wiederholt wird.

EDIT: Beim *ölner Elfer sah es übrigens ähnlich aus...

sk..JPG


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HoratioTroche

Zuwanderer
Hat halt auch Geschmäckle, dass dann beim vergebenen Versuch eben nicht wiederholt wird.
Eher eine klare und willkürliche Benachteiligung. Regel 14.2 ist da sehr eindeutig.
Allerdings wird diese Regel ja üblicherweise konsequent ignoriert, umso unverständlicher ist es dann, wenn sie ein einziges Mal in der Saison angewendet wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Chris1983

Guest
Eher eine klare und willkürliche Benachteiligung. Regel 14.2 ist da sehr eindeutig.
Allerdings wird diese Regel ja üblicherweise konsequent ignoriert, umso unverständlicher ist es dann, wenn sie ein einziges Mal in der Saison angewendet wird.

Wieso unverständlich? Das war für die Quote! :D
 
Oben