14. Spieltag: Borussia Mönchengladbach vs. FSV Mainz 05

Mr.Devil

immer wieder am Ball
Mehr Glück wie Vaterlandsliebe das,das Tor nicht gegeben wurde, ganz klar hatte Sommer den Ball nicht festgehalten
 

Mr.Devil

immer wieder am Ball
Sommer fliegt am Ball vorbei und Dahoud versemmelt eine 100% .Auch wenn Heute gewonnen wurde , konnte man doch klar sehen das etwas in der Mannschaft nicht stimmt.
 

André

Admin
Der Schiri hat uns die 3 Punkte gerettet. Bester Mann!
3 Punkte die sehr wichtig sind, aber der Auftritt war ein Offenbarungseid und bei jedem anderen Schiedsrichter geht Mainz heute wohl als Sieger vom Platz.

Aber zum ersten mal seit September wieder 3 Punkte. Prost!
 

Rupert

Friends call me Loretta
So, zusammenfassend bleibt: Souverän den CL-Kandidaten Mainz aus'm Stadion geschossen.
Ich denk' mal man kann getrost schon die Flüge nach Solna reservieren.
 
Ein Sieg der sich etwas komisch anfühlt.
Iss mir aber heute sowas von egal wie der Zustande gekommen ist.
Kaum vorzustellen was hier abgegangen wäre hätte der Ausgleich gezählt.
 

Dilbert

Pils-Legende
Fußball ist was anderes... Aber nachdem man gegen Hamburg den Dreier verschenkt hat, gegen Köln gewinnen muss und dann verliert und gegen Hoffenheim ein gutes Spiel wegen ausgelassener Möglichkeiten nicht belohnt hat, musste wohl genau so ein hilflos zusammengeschissenes Gegurke herhalten, um mal wieder zu gewinnen. Ärgerlich natürlich für die Mainzer, der Elfer war Pflicht und das Tor für mich völlig regulär.

Im Moment will bei mir auch keine Freude aufkommen, eher einfach mal beschämte Erleichterung.
 
Wie, ist egal.
Es zählen nur die drei Punkte. Mit den Punkten im Rücken, könnte auch das Selbstvertrauen zurück kommen.
Die können spielen, es aber nur nicht abrufen. Und wenn es jetzt noch zweimal das gleiche Gegurke gibt, aber dafür die Punkte, ist mir das auch recht.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Wir müssen nicht zwingend gewinnen. Auch wenn wir die nächsten 20 Spiele verlieren. Wir bleiben trotzdem erstklassig. Davon ist sehr schwer auszugehen wenn man schaut was
  • Ingolstadt
  • HSV
  • Darmstadt
so fabrizieren. Wir kriegen nix gebacken, aber die kriegen seit Monaten noch weniger gebacken. Wer da weiche Knie bekommt hat die Tabelle nicht studiert :top:

Das habe ich schon vor einem Monat gesagt das diese 3 keine Punkte holen und daran hat sich bis heute nichts verändert.
Wir können uns zurück lehnen und zuschauen wie diese L00ser :auslach: sich am Ende von der Liga verabschieden :huhu:.

Ich tippe mal auf ein 1:1.

Mainz ist kein BVB und Yunus war zuletzt etwas angeschlagen (außerdem wird der sich hüten gegen seinen ehemaligen Verein zu treffen). Die werden sicher nicht gegen uns gewinnen. Dafür ist Mainz zu sehr Mittelmaß.
Es geht doch nix über ne fundierte Analüse.

Mehr Anal als üse. Also für den Arsch.
 

Itchy

Vertrauter
Das ist sowas von wahr. Holt sich in der 93. die gelbe Karte ab bei einem angebrachten Foul. Wenn einer in der momentanen Situation gesetzt sein müsste, dann er.
 

André

Admin
Also mal ganz im Ernst. Das war gestern schlimmer als unter Frontzeck. Dass wir das Spiel noch gewinnen ist fast unglaublich. Aber die Mannschaft ist tot, keine Kreativität, keine Ideen, die spielen irgendwie wie Zombies.
Vielleicht gibt der Sieg ja jetzt Selbstvertrauen und die nächsten Spiele tritt man wieder besser auf. Aber ich glaube mehr denn je, dass Schubert der Truppe nicht mehr helfen kann.

Die 3 Punkte waren sehr wichtig, deshalb freue ich mich auch, aber ich hoffe Eberl sieht wie die Truppe mittlerweile auftritt und zieht spätestens im Winter die Notbremse.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
oh mann oh mann was für ein dusel. Grottig gespielt. Bis auf Hazard und Elvedi nur total Ausfälle auf dem Platz.
Päasse über 3 meter kommen nicht an, Ballannahme Fehlanzeige...Und der Schiri schläft in BMG Wäsche... Danke!
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
.

Die 3 Punkte waren sehr wichtig, deshalb freue ich mich auch, aber ich hoffe Eberl sieht wie die Truppe mittlerweile auftritt und zieht spätestens im Winter die Notbremse.

Warum soll er das nicht gesehen haben, er saß doch auf der Bank und seine Brille hatte er auch auf.
 
die Einstellung als man die Gladbacher Bank zeigte mit Eberl, Kamps und co, als Maxi sehr tief eingeatmet hat zeigte das er nicht zufrieden ist.
die 3 pkt werden da nicht viel dran ändern, hoffe ich.
 
Oben