13. Spieltag Laberthread Bundesliga 22/23

"Brutale Fouls" der eigenen Physios beim Spiel B V B gegen VfL...
Beide Seiten mit "hartem Einsteigen"

Nur die beiden Borussenteams mit Heimsiegen, mal schaun ob Werder nachzieht
 
Zuletzt bearbeitet:

powerhead

Pfälzer
Was waren die 05er vor 14 Tagen alle stolz, 3 Pflichtspiele ohne Gegentor, alle haben sich gegenseitig die Eier geschaukelt.
Jetzt in 2 Spielen 9 Gegentore, starke Leistung. 👍
 

Dominik84

Quietschpuppe
Auswärtssieg Auswärtssieg !!!!

313960876_783128676258689_2916125260578056911_n.jpg
 
Eine gute Leistung vom S04, aber das mögliche Unentschieden kam nicht mehr zustande.
Möglichkeiten waren da, aber das Duo Füllkrug / Duksch traf jeweils nach toller Vorarbeit von Weiser;
Königsblau vor dem Tor mit Pech und mangelndem Durchsetzungsvermögen......

Werder nun einen Punkt hinter RB und einem vor BMG
 

Dilbert

Pils-Legende
Was waren die 05er vor 14 Tagen alle stolz, 3 Pflichtspiele ohne Gegentor, alle haben sich gegenseitig die Eier geschaukelt.
Jetzt in 2 Spielen 9 Gegentore, starke Leistung. 👍
Erinnert fatal an Gladbach, da stand die Abwehr vor dem Spiel in Bremen auch ganz gut. Dann hamse die Hucke vollgekriegt, und vorbei war es mit der Stabilität.
 

Hendryk

Forum-Freund
Ist nur frustrierend für S04, dass man in einem guten Spiel nix Zählbares mitnimmt und im Gegenteil nun 35 Spiele auswärts in Serie nicht gewonnen hat, was gleichzeitig einem 42 Jahren alten "Rekord" vom KSC entspricht, Meriten, die man gerne verhindert hätte.
Noch ein Spiel auswärts nicht gewinnen und S 04 ist alleiniger Rekordhalter? Und da sage noch einer, die Schalker können keine Rekorde... leider ein negativer Rekord.
 

Dilbert

Pils-Legende
Das erste Sonntagsspiel läuft anscheinend nach dem Motto: "Wer als erster ernsthaft auf´s Tor schießt, hat verloren".

Die Kommentatoren kurz vor der REM-Schlaf-Phase, Spannungsmomente sind ungefähr so häufig und intensiv wie bei einem Amigos-Konzert.

Was für ein fürchterliches Gegurke.
 

Marcos

Erfolgsfan
Das erste Sonntagsspiel läuft anscheinen

Was für ein fürchterliches Gegurke.
Spiele mit Union Bedeitigung sind doch häufig Langweiler.
Allerdings, sehr beachtenswert, wie man mit Anti Fußball so gut dar stehen kann. Heute scheint es dann mal einen kleinen Dämpfer zu geben. Ich habe da auch nix zu meckern.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Bei Union ist nach einem geglücktem Saisonstart wohl etwas die Luft raus.

Und/oder der Xabi hat den Alonsos endlich was beigebracht :D
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Es ist erstaunlich, dass wir nicht schon früher eingebrochen sind. Es ist nur ärgerlich, dass es gegen diesen Verein passiert ist. Kann man sich leider nicht aussuchen.

Nö, kann man nicht. Bin nur gespannt, ob Union jetzt weiter nach unten durchgereicht wird und wie weit... Als nächstes kommt Augsburg nach Köpenick.
 

powerhead

Pfälzer
Gegen Augsburg tut sich jeder schwer, da die ja eigentlich keinen Fußball spielen, der Verein, den ich m wenigsten vermissen würde.
 
Oben