13. Spieltag Laberthread Bundesliga 22/23

Dilbert

Pils-Legende
1) Bor. Mön'gladbach - VfB Stuttgart
2) Borussia Dortmund - VfL Bochum
3) F S V Mainz 0 5 - V f L Wolfsburg
4) 1899 Hoffenheim - RaBall Leipzig
5) Hertha BSC - FC Bayern München
6) FC Augsburg - Eintracht Frankfurt
7) Werder Bremen - F C Schalke 04
8) Bayer Leverkusen - Union Berlin
9) SportClub Freiburg - 1. F C Köln

Ich hab vom Gladbach-Spiel nur die letzten 20 Minuten gesehen, und das war mal wieder fahrlässige Verwaltungsarbeit bei knapper Führung. Ging schon sehr oft in die Hose, warum man denen das nicht ausgetrieben bekommt... Ich weiß es nicht. Am Ende macht Herrmann dann mit dem einzigen guten Gladbacher Angriff, den ich heute live gesehen habe, in der letzten Sekunde das 3:1.
 

Dilbert

Pils-Legende
Okay, Bensebaini hatte etwas Glück nicht vom Platz zu fliegen. Andererseits wird Anton "nur" an der Schulter getroffen und hält sich dann heulend das Gesicht, als hätte er von Ivan Drago eine Backpfeife gescheuert bekommen. Peinliche Schauspielerei, muss irgendwie auch nicht sein.
 
Hab eigentlich nur ich so in der 80. rum nen klar und bewusst gespielten Rückpass gesehen bei Stuggi?

Ansonsten wie immer: Sippel die blinde Nuss mit massig Glück so oft angeschossen zu werden. Insgesamt total leblose Söldnertruppe. Reiner Zufallssieg heute.
 

Litti

Krawallbruder
Hab eigentlich nur ich so in der 80. rum nen klar und bewusst gespielten Rückpass gesehen bei Stuggi?

Ansonsten wie immer: Sippel die blinde Nuss mit massig Glück so oft angeschossen zu werden. Insgesamt total leblose Söldnertruppe. Reiner Zufallssieg heute.
Spätestens nach diesem Spiel sollte klar sein das das mit Farke keine Zukunft hat bei Gladbach.
 

André

Admin
Okay, Bensebaini hatte etwas Glück nicht vom Platz zu fliegen. Andererseits wird Anton "nur" an der Schulter getroffen und hält sich dann heulend das Gesicht, als hätte er von Ivan Drago eine Backpfeife gescheuert bekommen. Peinliche Schauspielerei, muss irgendwie auch nicht sein.
Und dann im Interview noch den Meckie machen, dass er sowas noch nie erlebt habe. 😂

Ich hatte gehofft dass der Schiri ihm nach der VAR Intervention noch gelb zeigt.

Ansonsten super angefangen. Dann ab der 30. wurde der VfB immer stärker. Wir können froh sein dass wir mit der Führung in die Pause gehen. Das waren unsere schwächsten Minuten im Spiel.

Zweite Halbzeit dann aber defensiv wieder stabiler und besser geordnet. Nach vorne lange Zeit aber wieder ziemlich viel liegen lassen, bis die späte Erlösung durch Herrmann kam.

Da hätten wir es uns wieder viel einfacher machen können, wenn wir klarer kontern.

Freut mich für Sippel dass er mit seiner Parade großen Anteil am Sieg hatte.

Jantschke ein Bomben Spiel gemacht. Unaufgeregt, klare Aktionen. Gefiel mir sogar deutlich besser als Elvedi in den letzten Wochen. 👍

Und den Schiedsrichter muss ich auch noch loben. Wirklich gute Linie, klar 2, 3 Kleinigkeiten drin. Aber sonst wirklich souveräner Auftritt.

Sehr wichtige 3 Punkte. Aber auch noch Luft nach oben. Insgesamt aber ein absolut verdienter Sieg.
 
Und dann im Interview noch den Meckie machen, dass er sowas noch nie erlebt habe. 😂

Ich hatte gehofft dass der Schiri ihm nach der VAR Intervention noch gelb zeigt.

Ansonsten super angefangen. Dann ab der 30. wurde der VfB immer stärker. Wir können froh sein dass wir mit der Führung in die Pause gehen. Das waren unsere schwächsten Minuten im Spiel.

Zweite Halbzeit dann aber defensiv wieder stabiler und besser geordnet. Nach vorne lange Zeit aber wieder ziemlich viel liegen lassen, bis die späte Erlösung durch Herrmann kam.

Da hätten wir es uns wieder viel einfacher machen können, wenn wir klarer kontern.

Freut mich für Sippel dass er mit seiner Parade großen Anteil am Sieg hatte.

Jantschke ein Bomben Spiel gemacht. Unaufgeregt, klare Aktionen. Gefiel mir sogar deutlich besser als Elvedi in den letzten Wochen. 👍

Und den Schiedsrichter muss ich auch noch loben. Wirklich gute Linie, klar 2, 3 Kleinigkeiten drin. Aber sonst wirklich souveräner Auftritt.

Sehr wichtige 3 Punkte. Aber auch noch Luft nach oben. Insgesamt aber ein absolut verdienter Sieg.
Kann ich so unterschreiben.

Zu Anton: soll er seine Drecksfinger halt selber mal stecken lassen und nicht ständig provozieren.

Natürlich würde das keinen Schlag gg ihn rechtfertigen. Aber sehr armselig sich da als Opfer hinstellen zu wollen.
 
Kann ich so unterschreiben.

Zu Anton: soll er seine Drecksfinger halt selber mal stecken lassen und nicht ständig provozieren.

Natürlich würde das keinen Schlag gg ihn rechtfertigen. Aber sehr armselig sich da als Opfer hinstellen zu wollen.
Ist leider so, dass die "getroffenen" Spieler öfters den "sterbenden Schwan" spielen.
Ist mir nicht nur gestern sondern auch öfters aufgefallen.; u.a. auch Adeyemi in der CL und viele andere mehr in der BL

Wichtiger Sieg der Fohlen nach zuletzt drei NL
 
Ich hab vom Gladbach-Spiel nur die letzten 20 Minuten gesehen, und das war mal wieder fahrlässige Verwaltungsarbeit bei knapper Führung. Ging schon sehr oft in die Hose, warum man denen das nicht ausgetrieben bekommt... Ich weiß es nicht. Am Ende macht Herrmann dann mit dem einzigen guten Gladbacher Angriff, den ich heute live gesehen habe, in der letzten Sekunde das 3:1.

Da hast Du das Beste, nämlich die erste HZ, verpasst.
Alle drei Tore super rausgespielt.
 

powerhead

Pfälzer
Spieler wie Anton fehlt es augenscheinlich auch an Intelligenz, denn er sollte mittlerweile doch wissen, dass etliche Kameras die Szene festhalten, und es klar erkennbar ist, dass er nicht mal ein Casting bei Sturm der Liebe mit seiner Schauspieleinlage bestehen würde.
 
Nicht mal da? 😂

Aber im Ernst. Bensebaini darf sich natürlich nicht provozieren lassen. Aber weshalb wird so ein Vogel wie der Anton nicht mit gelb verwarnt?
 

André

Admin
Ich frage mich auch wieso der VAR da überhaupt eingreift.

Der Schiedsrichter hat die Szene ja gesehen, bewertet und mit gelb geahndet.

Wo genau ist da jetzt die klare Fehlentscheidung?
 

U w e

Moderator
Hätte Besebaini sich nur losgerissen wäre es ja ok gewesen aber er holt halt aus und schlägt zu.
Bei aller Klammerei und Schauspielerei von Anton hääte er sich das sparen müssen.
Das hat wohl der VAR auch so gesehen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Oh! Hertha-Trainer Schwarz hat Selke in die Startelf gestellt. Mal sehen, ob der die Bayrn abschießt und damit Union hilft. :D
 

Dilbert

Pils-Legende
Also langweilig isses nicht. Hertha steht von den Toten wieder auf, Bochum wohl eher weniger. Bei den anderen ist es knapp.
 

powerhead

Pfälzer
ARD Text :
16:08, 36.Minute
Das Spiel hat sich etwas beruhigt, Berlin hat sich nach einer wackligen Viertelstunde wieder stabilisiert und lässt wenig zu. Die Hauptstädter stören den Aufbau des FCB immer wieder erfolgreich, können aber selbst keine Akzente setzen.

16:08, 37.Minute
Tooor für die Bayern, 0:2 durch Eric Maxim Choupo-Moting

16:09, 38.Minute
Tooor für die Bayern, das 0:3 wieder durch Choupo-Moting

16:10, 39.Minute
Tooor für Hertha, 1:3 durch Lukebakio

16:14, 44.Minute
Weiter geht die wilde Fahrt, Tor für die Hertha durch einen verwandelten Elfmeter, 2:3 Selke

Was ein Glück, dass sich das Spiel beruhigt hatte.
 
Lieber Weihnachstmann,

ich fang heuer etwas früher mit meiner Wunschliste an und schick dir schon mal den ersten Teil für heute:
Hertha und Hoffenheim bitte beide noch vor Abpfiff ausgleichen lassen, Mainz das Spiel drehen und Augsburg ausnahmsweise gewinnen lassen.
Vielen lieben Dank!
 

U w e

Moderator
Lieber Weihnachstmann,

ich fang heuer etwas früher mit meiner Wunschliste an und schick dir schon mal den ersten Teil für heute:
Hertha und Hoffenheim bitte beide noch vor Abpfiff ausgleichen lassen, Mainz das Spiel drehen und Augsburg ausnahmsweise gewinnen lassen.
Vielen lieben Dank!
Ho, Ho , Ho - Hoffenheim geht doch so! 🎅
 

Dilbert

Pils-Legende
Die Bayern machen im Rauchbomben-Kuddelmuddel das 2-4. Brilliant herausgespielt (*HUST*). Nkunku macht das 2-1 für Leipzig. Und das Stochertor der Bayern zählt wegen Abseits nicht.
 

Dilbert

Pils-Legende
Ansgar Knauf 2 - 1
Ansgar Brinkmann zwei Bier, ein Korn.

Die Kulisse bei Hoffenheim mal wieder grandios, 20000 Leute gegen Leipzig. Okay, fast leerer Gästeblock, trotzdem ein Indiz dafür, dass diese Retortenvereine nicht so wirklich ziehen.

Mainz 0-2, Leipzig 3-1, der Weihnachtsmann ist nicht in Geberlaune heute.
 
Oben