13. Mai 2010: Deutschland - Malta

NK+F

Fleisch.
musst aber bedenken dass einige stammspieler gefehlt haben.

Das soll wohl ein schlechter Witz sein.
Bei Malta hat einer gespielt, der nach 5 Jahren Abwesenheit sein 1. Länderspiel gemacht hat. Der hatte auch locker 10 Kilo zuviel auf den Rippen.
Desweiteren spielen bei Malta überwiegend Amateure bzw Semi-Profis.
Als komm mir bitte nicht damit, dass bei uns Spieler gefehlt haben.
Das war eine wirklich miese Leistung.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Hab's gar nicht gesehen, war mit meinem Kleinen unterwegs. Anscheinend hab ich auch nix verpasst...
 
Beim Spiel hat man gesehen, dass die Deutschen noch lange nicht Vollgas gegeben haben, bei Poldi kams mir zeitweise so vor, als ob er den Leerlauf eingeschaltet hat.
Ich sags mal so, die Motivation hat gefehlt!:D Außerdem haben heute viele Spieler mitgespielt, die so noch nie zusammengespielt haben. Also dafür fand ichs nicht so schlimm und die Anfangsaufstellung fand ich schon gut, denn da hats Jogi geschafft, die Verteidigung so zu besetzen, wie die Spieler auch im Verein spielen, am Ende mit Westermann(IV) und Boateng(LV) liefs dann schon wieder etwas schlechter.. Bin echt gespannt, wie die Verteidigung aussieht, wenn Jogi alle Spieler zur Verfügung hat. MMn hat Aogo nach dem heutigen Spiel gute Chancen in der Stammelf zu sein..
 
Oben