12. Spieltag: 1. FC Nürnberg - Bayern München

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Liebe Bayern-Fans,

die Verwendung von Pyrotechnik in Fußballstadien ist verboten: Ihr gefährdet mit Pyrotechnik die Sicherheit von Menschen - und auch Eure eigene.

Der FC Bayern musste in der Saison 2011/2012 insgesamt 130.000 (!) Euro Geldstrafe für das Abbrennen von Pyrotechnik seiner eigenen Stadionbesucher bezahlen! 130.000 Euro - mit Abbrennen von Pyrotechnik schadet Ihr also auch dem FC Bayern.

Dem FC Bayern ist es ein wichtiges Anliegen, die Fankultur in Deutschland, z.B. Fankurven mit Stehplätzen, zu bewahren: Dies wird uns allerdings nur gelingen, wenn Pyrotechnik in den Stadien keinen Platz hat.

Wir hoffen, dass Ihr den FC Bayern beim wichtigen Auswärtsspiel in Nürnberg lautstark, aber ohne Pyrotechnik, ohne Gewalt und ohne Diskriminierungen unterstützt!

Dafür danken wir Euch,

Matthias Sammer & Philipp Lahm
(im Namen der Mannschaft)

http://www.fcbayern.telekom.de/de/a....php?fcb_sid=0f735d31104a42f01fe3022690eeb38d

Na mal sehen, ob auf Sammer und Lahm und die ganze Mannschaft gehört wird...

Das Franken gegen Bayern Derby wird auf dem Rasen wohl keine Überraschung bringen, oder doch?
 

DeWollä

Real Life Junkie
die Franken sind immer für eine Überraschung gut, mal abwarten, ich traue den Bayern noch ein richtiges Tief zu.....ich hoffe inständig darauf, die Auswärtsbilanz des FCB müsste jetzt langsam aber sicher mal wieder normal-gerückt werden, sonst verlieren sie die Bodenhaftung.
 
Wenn man sich den Saisonverlauf des Clubs so betrachtet.....:suspekt:...... . Am 4. Spieltag standen sie noch auf Platz 6, von da ab gings stetig bergab. Heute gibts wahrscheinlich wieder einen drauf und wenn Wolfsburg in Hoffenheim punktet, stehen sie auf dem Relegationaplatz. Das sind ja nicht gerade rosige Aussichten.............
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Ich hatte die Nürnberger vor der Saison als mögliche Absteiger auf dem Zettel und war vom bisherigen Saisonverlauf eher positiv überrascht.
 
ich traue den Bayern noch ein richtiges Tief zu.....ich hoffe inständig darauf, die Auswärtsbilanz des FCB müsste jetzt langsam aber sicher mal wieder normal-gerückt werden, sonst verlieren sie die Bodenhaftung.

An Bodenhaftung .........:suspekt:..... . Was die betrifft, isses doch immer das Gleiche bei den Bayern. Läufts nicht, wird geheult, die Schiedsrichterentscheidungen werden auch schon mal infrage gestellt, und überhaupt, es wird öffentlich geheult und kritisiert.
Und nun läufts aber wie geschmiert. Liebesschwüre von Ribery, der angeblich die Wohlfühlatmosphäre braucht, um gut zu spielen, der sich aber auch gerne, wenns mal nicht so gut läuft, genötigt fühlt mit seiner Unzufriedenheit an die Öffentlixhkeit zu gehen. Usw.... . Momentan hat Ulis heile Welt Bestand. Und Lobeshymnen und Hype aus allen Ecken.
Die Bodenhaftung scheint schon nicht mehr so ganz vorhanden zu sein.
Aber da Rummenigge öffentlich zur Bescheidenheit rät und auch Sammer ähnliche Töne anstimmt, glaube ich nicht an Tief der Bayern. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

DeWollä

Real Life Junkie
Nürnberg hat den Bayern eine Lektion an Herzblut, Einsatzwillen und Kampf gegeben. Schade, daß eine meiner Meinung nach nicht beabsichtigte Berührung an Schweinsteiger zur gelb- roten Karte führte und somit der Power Nürnbergs einen Strich durch die Rechnung machte. Leider muß man erwarten, daß die instabilen Schalker die Vorlage nicht nutzen und gegen Leverkusen verlieren, sonst wäre das ein perfekter Spieltag gewesen!

Das 1:1 war mMn kein Torwartfehler, obwohl Neuer dabei schlecht aussieht, war es ein verdeckter Schuß mit einer Flatterkurve, hart geschossen und obwohl Neuer noch die Hand dran hatte, nicht mehr zu halten.

Nürnberg steigt so mit Sicherheit nicht ab!


http://www.focus.de/sport/fussball/...t-nuernberg-nach-punktverlust_aid_863002.html

Mädchen eben....und das sind Spieler vom Uli, der Frauenfußball so despektierlich beurteilt...;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Rupert

Friends call me Loretta
Seh ich genauso wie der Heynckes: man kann nicht immer gewinnen.

Punkt geholt, fertig; weiter geht's in Valencia, das ist sowieso entschieden wichtiger.
 
T

theog

Guest
ich seh es so -->
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
"schmutzige spielweise"! und das aus dem mund eines bayernspielers!

meinen die denn, wir hätten van bommel, kahn und salihamidzic pp schon vergessen?
 

Schröder

Problembär
Im Gegensatz zu Wollä bin ich der Meinung, das Gebhart froh sein kann, das er vorher schon Gelb hatte. Sonst wär's wohl glatt Rot gewesen. Trotzdem natürlich :respekt: an die Clubberer, die mit einer tollen kämpferischen Einstellung den Punkt redlich verdient haben. :)
 
"schmutzige spielweise"! und das aus dem mund eines bayernspielers!

meinen die denn, wir hätten van bommel, kahn und salihamidzic pp schon vergessen?

Weißte, so manche, ua auch die Typen, die sich die Frechheit Dank ihrer Arroganz rausnehmen und sich, nachdem sie ihren Verein (ua solche, die ihren Verein um 9 Mio) abgezockt haben, sich vor versammeltem Publikum mitten aufs Spielfeld stellen und arroganter Weise verkünden "Ich bleibe euch erhalten" sind einfach nur Penner, die an Bodenhaftung schon längst verloren haben.
Der Rest (undzwaralleFettverdienerderVereine) sollte sich mal den Spruch vom FC Augsburg Manager Jürgen Bollmann reintun.
"Vielen geht es schlechter als uns.Wir müssen nur Fussball spielen. Ärger und Frust sind selbstverständlich. Aber ist von Profis nicht zu viel verlangt, den Arsch wieder hochzukriegen und mit Zorn und Leidenschaft ins nächste Spiel zu gehen um zu gewinnen. Und auch an die fantastischen Fans u denken.........


Edit.
Aus dem Kicker. Und das kommt von einem Großverdiener des FC Augsburg. :floet:
 
Zuletzt bearbeitet:
wenn man das geheule wieder hört, das ist doch ne frechheit, vorallem von schweinsteiger, der soll die führung der nati bei uns sein und heult und beschimpft andere vereine und spieler?

der gehört paar spiele aus der nati verbannt um mal nachzudenken, was er von sich gibt.

sowas arrogantes ist ja schon strafbar!

steht irgentwo geschrieben wie man zu spielen hat? nich das ich wüsste und wenns ums liegen bleiben etc geht, dann soll der mal die eigenen spiele angucken und zählen wie oft die bauern da rumliegen und heulen

der soll froh sein das ich nich sein gegenspieler bin, der würde nach 4 min heulend zur mutti rennen, das weichei

edit: das was aus augsburg kommt ist völlig richtig! respekt
 
Oben