11. Spieltag - Laberthread - Fußball Bundesliga 23/24

fabsi1977

Theoretiker
Sie fĂŒhren vll deswegen nicht weil mit Guirassy der Unterschiedsspieler fehlt und man mal wieder nen Elfer versammelt hat.

Nach knapp 60 min 16:2 SchĂŒsse fĂŒr Cannstatt. 8:1 auf das Tor.
 

Litti

Krawallbruder
War das ein Kackspiel. Und der Effzeh holt mit sehr viel GlĂŒck nen Punkt.
Wenigstens nicht verloren, das ist dann aber auch schon das einzig positive heute.
 

Steve_

Vereinsheimer
10.11.23 - 20:30 (Fr) Borussia Mönchengladbach : VfL Wolfsburg 4:0
11.11.23 - 15:30 (Sa) FC Bayern MĂŒnchen : 1. FC Heidenheim 4:2
11.11.23 - 15:30 (Sa) VfB Stuttgart : Borussia Dortmund 2:1
11.11.23 - 15:30 (Sa) SV Darmstadt 98 : 1. FSV Mainz 05 0:0
11.11.23 - 15:30 (Sa) FC Augsburg : TSG Hoffenheim 1:1
11.11.23 - 18:30 (Sa) VfL Bochum : 1. FC Köln 1:1

12.11.23 - 15:30 (So) Bayer 04 Leverkusen : 1. FC Union Berlin
12.11.23 - 17:30 (So) SV Werder Bremen : Eintracht Frankfurt
12.11.23 - 19:30 (So) RB Leipzig : Sport-Club Freiburg
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Heute wird es noch mal Richtungsweisend! FĂŒr Leverkusen und Rasenball, was die Tabellenspitze angeht und fĂŒr Werder den Abstieg betreffend. Gegen Frankfurt zu gewinnen wĂŒrde ein gute Schritt sein!
 

Dilbert

Pils-Legende
Da wurde Union aber ĂŒbel vermöbelt. Sicher von einer Mannschaft, die einen absoluten Lauf, und bis auf eins alle Bundesligaspiele (verdient) gewonnen hat.

Ich weiß noch, dass ich hier ausgelacht wurde, als ich am zweiten Spieltag zu Gladbachs Heimniederlage gegen die Pillen schrieb, dass die einfach auf allen Positionen besser besetzt sind. Nun haben die nach 11 Spielen 34 Tore gemacht (hochgerechnet kommen wir da zum Saisonende bei ĂŒber 100 raus... Mehr haben nur die Bayern, wenn die weiter so treffen sind sie am Ende bei ca. 130). Lacht hier jetzt noch jemand?

Union hĂ€tte heute locker noch 2 oder 3 Buden mehr kassieren können. Am Ende waren es irgendwie 17 oder 18:2 (!) TorschĂŒsse.
 

Dilbert

Pils-Legende
Wow, die erste echte Chance fĂŒr die Heimmannschaft. Nach 35 Minuten.

TorschussverhÀltnis 2:1. Mannomann, ist das spannend...
 

Dilbert

Pils-Legende
Nein, in der Nachspielzeit passiert was! Unglaublich, sensatiomĂŒll, Elfer fĂŒr Werder.

1:0, Ducksch. Das hatte sich ungefĂ€hr so angebahnt wie ein Lottogewinn bei einem, der seinen ersten Tippschein in seinem ganzen Leben ausfĂŒllt. Und nur eine Spalte tippt.
 
Oben