11. Spieltag Laberthread / Fußball Bundesliga 2022/23

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

"Wir versuchen, überall Gefahren zu sehen und an vielen Dingen herumzunörgeln, wo es eigentlich relativ wenig zu nörgeln gibt. Das ist so ein bisschen typisch Deutsch. ... Wenn wir das, was wir hier leisten, bei einem Verein in England leisten würden, würden sie uns auf Händen durchs Stadion tragen."

Das sieht Farke schon ganz richtig.
 

GaviaoDaFiel

Tussi Wagon
Mindestens. Am besten direkt eine Briefmarke auf den Poppes und weg damit. Weigl auch direkt. Ach, am besten alle.

Kapier ich jetzt nicht. Im Trainingslager war doch alles supi. So a la "Man merkt, wie sich die Jungs unter [neuem] Trainer (beliebigen Namen eintragen) voll reinhängen und Spass an der Sache haben!!! Endlich!!!"

Drei Monate später: "Luschentruppe. Damenverein. Lieber in Liga 2 kämpfen als SO in Liga 1 mit Wattebäuschchen werfen. Etc.,usw."

Köstlich. Fehlen nur noch Bill Murray und das Murmeltier.
:D
 

André

Admin
Ausgerechnet heute macht der Gegner wieder das Spiel seines Lebens, wieder gegen uns. Wir haben aber auch ein Pech, dass die immer alle ausgerechnet gegen uns zur Hochform auflaufen.

Kann man wenigstens nach jedem Spiel die gleiche Ausreden-Platte laufen lassen. 😂
 

Dilbert

Pils-Legende
Siegwahrscheinlichkeit Frankfurt vor dem Anpfiff...

Und ich dachte, mit den Expected Goals wäre die Grenze der Beknackheit erreicht gewesen.

Scheiße, 0-3. André feiert bestimmt.
 
Kapier ich jetzt nicht. Im Trainingslager war doch alles supi. So a la "Man merkt, wie sich die Jungs unter [neuem] Trainer (beliebigen Namen eintragen) voll reinhängen und Spass an der Sache haben!!! Endlich!!!"

Drei Monate später: "Luschentruppe. Damenverein. Lieber in Liga 2 kämpfen als SO in Liga 1 mit Wattebäuschchen werfen. Etc.,usw."

Köstlich. Fehlen nur noch Bill Murray und das Murmeltier.
:D
Da steckt halt der Teufel im wiederkehrend motzendem Detail.
 
Oben