11. Spieltag Laberthread : Fußball Bundesliga 2020/21

Der VfB Stuttgart zerlegt den BVB. Ich hätts, so, nicht für möglich gehalten.
Nach 11 sieglosen Spielen der Stuttgarter erweist sich der BVB mal wieder als Aufbaugegner. Siehe FC Kölsch.....

Viele BVB Fans in meinem Umfeld sind der Meinung dass Favre kein Meistertrainer ist.
Na, ich denke die kennen ihren Verein recht gut..... .:D
......Die heute "uninspirierten Westfalen".............. (Kommentator bei WDR2)
 
Zuletzt bearbeitet:
Der VfB Stuttgart zerlegt den BVB. Ich hätts, so, nicht für möglich gehalten.
Nach 11 sieglosen Spielen erweist sich der BVB mal wieder als Aufbaugegner. Siehe FC Kölsch.....

Viele BVB Fans in meinem Umfeld sind der Meinung dass Favre kein Meistertrainer ist.
Na, ich denke die kennen ihren Verein recht gut..... .:D
......Die heute "uninspirierten Westfalen".............. (Kommentator bei WDR2)

Bürki noch der beste Borusse verhinderte ein noch desolateres Ergebnis - schon in HZ eins!!

Favre ja den Punkteschnitt nach bis vor kurzem bester BVB-Trainer,
zuletzt aber ordentlich (Bayern, BRÜGGE ), mau ( St. Petersburg ) bis peinlich oder desolat ( Kölle, VfB ) mit seinem Team und nun bei Werder und Union und BS..........
Wird wieder zu Diskussionen führen
 
Zuletzt bearbeitet:
"Viele BVB Fans in meinem Umfeld sind der Meinung dass Favre kein Meistertrainer ist."

In einer Liga mit den Bayern ist es schwer einen Meistertitel.Ansich ist die Aussage auch nicht richtig,lässt man kurz seine Zeit in Frankreich Revue passieren.
 
MMn hat der BVB die beste Mannschaft der Bundesliga...................aber nach den Bayern.
Tabellenplatz 2 und wenn es schlecht läuft Tabellenplatz 3 müsste mit dieser Mannschaft möglich sein.

Was Favre betrifft sollte man auch seine Zeit bei der Hertha und bei Gladbach nicht vergessen.
Seinen Abschied bei Gladbach betitelten die Medien, u.a., als "Ego-Abschied".

Bei der Hertha durfte er nach 6 Niederlagen und dem Pokal-Aus gehen.

Keine Glanzlichter.......
 
Zuletzt bearbeitet:

Litti

Krawallbruder
Union führt 1:0. Könnte auch schon 3:0 stehen, aber dieser Awoniyi verballert zwei hundertprozentige....:eek:
 
Bürki noch der beste Borusse verhinderte ein noch desolateres Ergebnis - schon in HZ eins!!

In der ersten HZ hat der VfB allerdings auch ein oder zwei gute Torchancen liegengelassen.
In der zweiten HZ hat der Schiedsrichter einen klaren 11er für den VfB übersehen. Hummel kommt mit dem Fuss an den Unterschenkel seines Gegenspielers und bringt ihn so ins Straucheln. Im 16er.
Im Laufe der 2. HZ gab es wieder ein Szene in der ein Dortmunder einen Gegenspieler im 16er foulte. Auch da hätte man 11er für den VfB geben können.

Letztendlich war der BVB mit 5 Gegentoren nocht gut bedient.
So btw war eure Tormaschine Haaland nicht dabei.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Da hat der BVB spielerisch ja klassische Ruhrpottsolidarität gezeigt. Schalke Spielweise ist derzeit ähnlich.
 

Litti

Krawallbruder
Da habt hier Eure Scheißspannung!
Da ist sie, da im Nirgendwo zwischen den beiden verbotenen Städten mit Beteiligung vom Walldorfer Kreuz!
Ja geht doch dahin zu Eurer Scheißspannung!

Welche Spannung? Der frischgebackene Tabellenführer verliert Mitte der Woche in Köln und der Südstern zieht mit einem Sieg gegen bisher ungeschlagene Gölfe wieder vorbei.
 

Dilbert

Pils-Legende
Sch...

Der Uth ist nach einem Luftzweikampf ganz blöde hingefallen und wird jetzt seit Minuten auf dem Rasen behandelt. Der lag da wie ausgeknockt.

Gute Besserung. :(
 

Dilbert

Pils-Legende
Weia, das hat bestimmt zehn Minuten gedauert, bevor sie ihn vom Platz tragen konnten. Der ist auch ganz übel gelandet und dann noch mit dem Kopf an die Schuhe von Khedira geschlagen. Hoffentlich kommt der wieder auf die Füße. Da war kein böses Foul, einfach nur etwas in der Luft zusammengerasselt, und dann sehr unglücklich gestürzt.
 

Dilbert

Pils-Legende
Jetzt hat es den zweiten Schalker erwischt. Wieder Luftzweikampf, wieder mit Udokhai zusammengerasselt, wieder keine Absicht. Wieder knapp fünf Minuten Behandlungspause. Aber im Gegensatz zu Uth hat...

1:0, Augsburg.... Aus dem Freistoß nach der Behandlungspause.

...sich Boujalleb wieder erholt und spielt weiter.
 
Oben