10 Things I Hate About Germany

Rupert

Friends call me Loretta
Ich hab mir seinen What i Love Spot auch reingezogen und vermisste den Punkt den Aussies, Engländer und Amerikaner immer bringen: German Girls :D
 

Detti04

The Count
Super Video, da stimme ich ihm glatt in Allem zu. Besonders die Sache mit dem Bargeld sowie der Umgang mit Kredtikarten ist nur noch nervig.

EDIT: Witzig, den 10 Dingen, die er in Deutschland liebt, stimme ich auch fast allen zu - nur die Jahreszeiten mag ich nicht, da ich ganzjaehrigen Fruehling bzw. Sommer bevorzuge.
 
Zuletzt bearbeitet:

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
Super Video, da stimme ich ihm glatt in Allem zu. Besonders die Sache mit dem Bargeld sowie der Umgang mit Kredtikarten ist nur noch nervig.

Da oute ich mich mal, hab keine Kreditkarte, will Keine und werde auch keine nehmen. Nichts ist nerviger als wenn vor die an der Kasse jemand mit Karte (welcehr Art auch immer) bezahlt und den ganzen Betrieb aufhält.

Ausserdem, was ich hab, das habe ich kann ich nichts ausgeben, was ich nicht habe.
 
Nichts ist nerviger als wenn vor die an der Kasse jemand mit Karte (welcehr Art auch immer) bezahlt und den ganzen Betrieb aufhält.

Die Diskussion hatten wir ja wenn ich mich recht erinnere schonmal in nen anderen Thread. Ich persönlich finde nicht, dass zahlen mit Bargeld (wohlmöglich mit "passend abzählen") zwingend schneller geht. Und wovon reden wir denn? Nichtmal ner Minute oder?

Wenn die Kassiererin grad kein passendes Kleingeld hat und erst noch ne neue Rolle aufmachen muss etc. dauert's halt auch solange wie es dauert.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Da oute ich mich mal, hab keine Kreditkarte, will Keine und werde auch keine nehmen. Nichts ist nerviger als wenn vor die an der Kasse jemand mit Karte (welcehr Art auch immer) bezahlt und den ganzen Betrieb aufhält.

Ausserdem, was ich hab, das habe ich kann ich nichts ausgeben, was ich nicht habe.

Ich bin schneller als Du mit Bargeld, wetten :)

Davor halten, fertig.
 
Da oute ich mich mal, hab keine Kreditkarte, will Keine und werde auch keine nehmen. Nichts ist nerviger als wenn vor die an der Kasse jemand mit Karte (welcehr Art auch immer) bezahlt und den ganzen Betrieb aufhält.

Ausserdem, was ich hab, das habe ich kann ich nichts ausgeben, was ich nicht habe.

Also bei meiner Kreditkarte wird da sowieso immer am nächsten tag oder so vom Konto abgebucht.
Ist im Grunde nichts anderes als mit Lastschrift zu bezahlen. Außer dass man kein Stress mehr beim Zahlen im Internet hat.

Zum Thema wollte ich noch sagen dass mich das erste Video von dem Typen ultraagressiv macht. Der hat so ne übertriebene Mimik und Ausprache.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Sind ja auch nur Kleinigkeiten. Keine Eiswürfel im Wasser zum Beispiel.
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Ich hatte bei Restaurantbesuchen in den USA noch nie Eiswürfel im Getränk? Nur bei den Fast-Food-Ketten, aber da kriegt man die hier doch auch.

Ich eigentlich immer, ist aber auch nicht schlimm. Man hat zwar nur 1/2 bis 1/3 der eigentlichen Füllmenge, aber da ja umsonst nachgeschüttet wird, bis dir der Colamagen zusammenpappt, who cares. Nur wenn sie anfangen würden mir ins Bier Eiswürfel zu kippen, dann würde noch was anderes kippen :D
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Oder dass man hier nicht für umsonst sein Gals immer wieder aufgefüllt bekommt.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Hier ein paar englische Worte, die die Deutschen benutzen, die leider aber etwas völlig anders bedeuten als im Englischen (mit dabei: Public Viewing :D, das war mir auch neu, was das eigentlich bedeutet!)

 
Oben