1. Spieltag der Fußball-Bundesliga 2019/20

U w e

Moderator
Freitag 16’8 20:30
FC Bayern München - Hertha BSC

Samstag 17'8 15:30
Werder Bremen - Fort. Düsseldorf
SC Freiburg - 1. FSV Mainz 05
Bayer Leverkusen - SC Paderborn
Borussia Dortmund - FC Augsburg
VfL Wolfsburg - 1. FC Köln 01/07

Samstag 17'8 18:30

Bor. M'gladbach - FC Schalke 04

Sonntag 18'8 15:30
Eintr. Frankfurt - 1899 Hoffenheim

Sonntag 18'8 18:00
1.FC Union Berlin - Rasenball Leipzig​
 
Da hat der Stark aber Glück so deppert wie er da hingeht. Die Hände haben am Coman nix zu suchen.

Ansonsten: Yeah, starkes Ergebnis. Bitte halten Hertha.
 
Wir haben das Samstag-Spätspiel in Gladbach.
Beide Mannschaften habe Trainer, die ein Offensivspiel bevorzugen.
Wagner wie auch Rose wurden mit Klopp verglichen.:D
Wagner und Klopp arbeiteten zusammen. Wagner wird versuchen Klopps bevorzugt offensiven Spielstil regelrecht zu kopieren.
Rose wirds nicht viel anders machen wollen.

Schalke wird die Ladenhüter nicht los und es ist zu wenig Geld verfügbar.
In der Formation ist die Mannschaft gerade mal gut genug für das graue Mittelmaß der Bundesligatabelle.

Die Gladbacher 11 schätze ich für stärker ein.
Gerade nach der grottenschlechten letzten Saison halte ich die Bälle flach. So btw., waren wir in der vergangenen Saison ein willkommener Punktelieferant. Auch für Gladbach.

Punktgewinn wäre schon willkommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Torell

FCB-Fan
War das mal wieder ein furchtbares Spiel. Glückwunsch an die Hertha zum Punktgewinn. Die haben immerhin versucht Fussball zu spielen, statt dem furchtbaren "hinten-reinstellen-Konter-Mist". Letzlich bin ich trotzdem grausig angepisst und bezeichne Harm Osmers mal als besten Herthaner auf dem Platz. 1 Freistoß, 1 Elfer und mindestens 2 weitere gelbe Karten für Grujic nicht gegeben. Gut, vielleicht lieg ich gerade auch komplett falsch und bin einfach nur hässig. Wäre trotzdem nicht traurig, wenn ich den Osmers NIE wieder sehen müsste.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nicht zu vergessen, dass die Bayern mit 1:0 führten und die Hertha das Spiel gedreht hat. Aus dem Spiel heraus hat Bayern kein weiteres Tor schiessen können. Auf 11er für den Fc Bayern zu entscheiden war auf jeden Fall korrekt entschieden. Über die meiste Zeit der zweiten 45 Minuten hat die Hertha nur noch hintendrin gestanden. Nach vorne ging nur wenig. Sie haben nur noch versucht den Punkt über die Zeit zu bringen. Die Bayern haben es nicht geschafft das Siegtor zu machen.
Das kennt man, so, eher nicht vom Fc Bayern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Für Tippspiele aller Art ( nicht nur in diesem board ) kann das 2:2 nur von Vorteil sein. Verspricht es doch, dass die Favoriten anscheinend nicht von vornherein gesetzt werden dürfen. Bin auf die morgigen Resultate zB in Dortmund oder Gladbach gespannt. :staun:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Der Holgy-Fluch wirkt noch! Setze ich bei der Punktejagd auf ein Team, kann dies nicht gewinnen!
 
War das mal wieder ein furchtbares Spiel. Glückwunsch an die Hertha zum Punktgewinn. Die haben immerhin versucht Fussball zu spielen, statt dem furchtbaren "hinten-reinstellen-Konter-Mist". Letzlich bin ich trotzdem grausig angepisst und bezeichne Harm Osmers mal als besten Herthaner auf dem Platz. 1 Freistoß, 1 Elfer und mindestens 2 weitere gelbe Karten für Grujic nicht gegeben. Gut, vielleicht lieg ich gerade auch komplett falsch und bin einfach nur hässig. Wäre trotzdem nicht traurig, wenn ich den Osmers NIE wieder sehen müsste.

Also ICH fand, dass die Entscheidungen des Schiris zu 98% korrekt waren.
Dass Coman gestern gern den Bodenkontakt gesucht hat war anhand der TV-Bilder seeeeehr offensichtlich.
Dass Grujic eine weitere gelbe Karte hätte erhalten können ist auch für mich unstrittig!!

Aber was solls, das 2:2 reiht sich ein in die letzten Duelle mit HBSC und war ein goldrichtiges
Ergebnis - für meine Tippspiele :pokal:
 

Hendryk

Forum-Freund
Ich bin nicht direkt Anti-Kovac; aber wollen die Werderaner den Kohfeld wirklich um jeden Preis? Ich frag nur für nen Freund.
Was heißt "um jeden Preis"?
Wir wollen Florian Kohfeldt - mit "t" am Ende des Namens auch für Ignoranten. :opa: Flo begründet gerade eine neue erfolgreiche Ära an der Weser.
 

U w e

Moderator
Elfmeter für Bayern - naja wenn man den Masstab vom Pokalhalbfinale zum Grunde legt - war dies natürlich ein 100%tiger Elfmeter. Wenn man den Masstab für alle 17 anderen Bundesligisten zum Massstab nimmt wäre eine gelbe Karte, wegen Schwalbe (der fällt ja schon vorher ohne Berührung), für Coman zwingend angebracht. Die wiederholte Schauspielerei muss man Einhalt gebieten.
 

U w e

Moderator
Die Moderatoren spinnen immer mehr - bin mal gespannt wann der erste nach dem 1.Spieltag von einer Vorendscheidung im Titelkampf spricht!
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Ich bin nicht direkt Anti-Kovac; aber wollen die Werderaner den Kohfeld wirklich um jeden Preis? Ich frag nur für nen Freund.

Ich bin ja absolut pro-Kovac. Und fand die Diskussionen letzte Saison so furchtbar. Ich hoffe es bleibt diese Saison ruhiger rund um den Trainer.
 
Oben