1.Quali-Spiel: Liechtenstein - Deutschland

T

theog

Guest
Jetzt mal ernsthaft....gegen so einen Gegner wie Liechtenstein hätte man Leuten, die auf dem Sprung zur N11 stehen (also auch einem Ochs) durchaus auch mal eine Chance geben können....

Ich kenne Ochs nicht...spielt er gut? wenn ja, kann er ihn einsetzen, vorausgesetzt, die deutschen führen schon 3:0 oder so...
 
Er kann ihn nicht einsetzen weil er nicht im Kader ist! :D
Ansonsten gehört Ochs schon zu den besseren der Bundesliga, auch wenn er nicht soooo überragend ist wie er von einem gewissen User hier immer gemacht wird! :)
 
T

theog

Guest
Er kann ihn nicht einsetzen weil er nicht im Kader ist! :D
Ansonsten gehört Ochs schon zu den besseren der Bundesliga, auch wenn er nicht soooo überragend ist wie er von einem gewissen User hier immer gemacht wird! :)

aso, schade eigentlich. Es gab Theater um Subotic, ob er in die NM gehoert oder nicht...Er ist bestimmt ein guter junger Innenverteitiger...(ohne meine Vereinsbrille!)
 
Subotic? Naja....er hat bisher 3 halbwegs gute Bundesligaspiele gezeigt. Nu lass ma die Kirche im Dorf und wir reden in einem halben Jahr nochmal darüber....
 

#die miLch

Europapokalist
Moderator
Ja aber muss er deswegen gleich in die NM? :gruebel: Kaum macht mal einer 2-3 gute Spiele bekommt er gleich ein Anruf von Löw.
Wenns danach geht, kann er die halbe Liga einladen.
 
T

theog

Guest
Subotic? Naja....er hat bisher 3 halbwegs gute Bundesligaspiele gezeigt. Nu lass ma die Kirche im Dorf und wir reden in einem halben Jahr nochmal darüber....

Wir sehen dann in einem halben Jahr was er wirklich kann...Wer spielt denn in der NM in der Abwehr? Habe ich die alle nicht im Kopf...:gruebel:
 
ich tippe das Deutschland Liechtenstein 7:1 schlägt:

Aufstellung: Enke - Lahm, Metzelder, Tasci, Hinkel - Marin, Hitzlsperger, Schweinsteiger, Rolfes - Podolski, Gomez

Ersatz u.a: Wiese, Klose, Jansen und Kuranyi

Torschützen: 0:1 Gomez 12, 0:2 Tasci 18, 1:2 unbekannt 26, 1:3 Schweinsteiger 44, 1:4 Marin 59, 1:5 Schweinsteiger 67, 1:6 Podolski 84, 1:7 Podolski 90-FE

Gelbe-Karten: Tasci, Hitzlsperger und Klose
 
Zuletzt bearbeitet:

#die miLch

Europapokalist
Moderator
ich tippe das Deutschland Liechtenstein 7:1 schlägt:

Aufstellung: Enke - Lahm, Metzelder, Tasci, Hinkel - Marin, Hitzlsperger, Schweinsteiger, Rolfes - Podolski, Gomez

Ersatz u.a: Wiese, Klose, Jansen und Kuranyi

Torschützen: 0:1 Gomez 12, 0:2 Tasci 18, 1:2 unbekannt 26, 1:3 Schweinsteiger 44, 1:4 Marin 59, 1:5 Schweinsteiger 67, 1:6 Podolski 84, 1:7 Podolski 90-FE

Gelbe-Karten: Tasci, Hitzlsperger und Klose

Cool Danke, jetzt brauche ich das Spiel ja gar nicht mehr zu gucken. :top:
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Jetzt mal ernsthaft....gegen so einen Gegner wie Liechtenstein hätte man Leuten, die auf dem Sprung zur N11 stehen (also auch einem Ochs) durchaus auch mal eine Chance geben können....

So ein Gegner?

Ich hoffe, die deutsche Elf geht nicht mit so einer Einstellung ans Werk.
Liechtenstein ist nicht San Marino. Die haben in der EM Quali immerhin 7 Punkte geholt und zudem auch daheim gegen Spanien nur mit 0:2 verloren.
Klar, so einen Gegner muss man locker besiegen, aber man muss schon konzentriert an die Sache rangehen.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Schwache erste Hälfte der deutschen Mannschaft.
Einzig die linke Seite mit Lahm, Trochowski und Podolski kann ein wenig Glanz versprühen.
Die rechte Seite ganz schwach. Rolfes und Hitzlsperger ohne Akzente und Klose wieder einmal ein Fremdkörper.
Gegen überforderter Liechtensteiner reicht das dennoch.
 
Liechtenstein ist natürlich ein unterklassiger Gegner, aber ein 1:0 ist immer gefährlich. Soweit ist die Leistung aber gar nicht schlecht, aber vor dem Tor sollten Sie mal den "1 touch football " vergessen, und den Ball nach einer Körpertäuschung ins Tor ballern. (Klingt leicht, ist es auch manchmal, wenn mans versucht!!) (Hitzelsperger, Lahm, Klose z.B.)

Jetzt noch eins zum ZM:
Die beiden sind zu hektisch und Hitzelsperger sowieso fast verloren! Die 1 2 mal wo er bis zum 16er vorgestoßen ist sollten davon auch nicht ablenken.
Schweini ist genauso verloren auf rechts außen. Er ist eigentlich der geborene ZM, aber Jogi belässt es bei einer vorübergehenden Lösung mit "R" und "H" bis Mr. Medienguru und #1 Fussballmodel Michael Ballack wieder einsatzfähig ist. Anstatt die Position, an der es im deutschen Spiel hängt (Spielmacherposition) mit Schweinsteiger zu besetzen und darauf in Zukunft aufzubauen..

So 2. Halbzeit ist dran.. tschau
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Inzwischen 4:0 für Deutschland.
Resultat stimmt nun.
Von der Leistung her weiter nur links überzeugend.
Klose wurde inzwischen erlöst. Schlechter geht es nun wirklich nicht mehr.
 
Schweinsteiger spielt jetzt im zentralen Mittelfeld (danke Jogi:D) und überzeugt mit vielen Ballkontakten, guten Pässen, einzelnen Dribblings und einer guten Spielübersicht
->Spielmacher eben:top:

So machts Spaß
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Da hast du Recht, trotzdem leite ich aus diesem Spiel wenig bis gar nichts ab.

Ein wenig kann man schon ableiten.

Schönes Zusammenspiel zwischen Trochowski, Lahm und Podolski.
Alle 3 dürfen Mittwoch wiederkommen.

Rolfes und Hitzlsperger für mich nicht überzeugend. Da ist ein Ballack doch ein ganz anderes Kaliber.

Klose hat zur Zeit in keiner Startelf was zu suchen. Aber sowohl bei Jogi als auch bei Grinsebacke ist er dennoch gesetzt. Warum auch immer...

Schweinsteiger in Halbzeit 1 schwach, in dee 2. Halbzeit gegen allerdings müde werdende Liechtensteiner überzeugend.

Fritz hinten sicher, aber auch nicht gefordert. Nach vorne bringt er gar nichts. In dieser Form hat er in der Elf auch nichts zu suchen.

Westermann und Tasci innen sicher. Enke nicht geprüft.

Das Ergebnis von 6:0 ist standesgemäß.
 
Da hast du Recht, trotzdem leite ich aus diesem Spiel wenig bis gar nichts ab.

Dann fehlts dir vielleicht an etwas Vorstellungskraft oder dem nötigen Spielverständnis.

Zumindest auf dieser Position im zentralen Mittelfeld als Spielmacher ist Schweinsteiger für mich unersetzbar! Er ist ständig anspielbar, bringt Struktur ins Spiel, erkennt, wann es keinen Sinn hat nach vorne zu Stürmen, verliert sehr selten den Ball, spielt sehr selten Fehlpässe und ist ímmer Torgefährlich, sobald er am Ball ist.
Nach der EM hat mir all das gefählt, von Ballack, Hitzelsperger, Rolfes.

Ich bin mir sicher, dass das deutsche Spiel, enorm an Qualität und Sicherheit gewinnt, mit Schweinsteiger im ZM.

Die anderen kleinen Baustellen (Torwart, Fritz, Sturm) sind noch lange nicht so entscheidend für das deutsche Spiel wie diese Position!
 

NK+F

Fleisch.
Dann fehlts dir vielleicht an etwas Vorstellungskraft oder dem nötigen Spielverständnis.

Lustige Argumentation.

Ich stelle mir gerade vor wie Frankfurt gegen Kleinpissbach 20:0 gewinnt und z.B. Toski eine gute Figur im zentralen MF macht, seltsame Leute daraus Schlüsse ziehen und normaldenkende Menschen wegen einer etwas objektiveren Meinung ihre Kompetenz absprechen.
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Ein wenig kann man schon ableiten.

Schönes Zusammenspiel zwischen Trochowski, Lahm und Podolski.
Alle 3 dürfen Mittwoch wiederkommen.

Rolfes und Hitzlsperger für mich nicht überzeugend. Da ist ein Ballack doch ein ganz anderes Kaliber.

Klose hat zur Zeit in keiner Startelf was zu suchen. Aber sowohl bei Jogi als auch bei Grinsebacke ist er dennoch gesetzt. Warum auch immer...

Schweinsteiger in Halbzeit 1 schwach, in dee 2. Halbzeit gegen allerdings müde werdende Liechtensteiner überzeugend.

Fritz hinten sicher, aber auch nicht gefordert. Nach vorne bringt er gar nichts. In dieser Form hat er in der Elf auch nichts zu suchen.

Westermann und Tasci innen sicher. Enke nicht geprüft.

Das Ergebnis von 6:0 ist standesgemäß.
Dito mit Fritz... wieso wird der ständig aufgestellt?
 

alditüte

HSVer
Gegen Liechtenstein hätte wohl auch meine Oma als Spielmacher aufblühen können [...] Ich stelle mir gerade vor wie Frankfurt gegen Kleinpissbach 20:0 gewinnt und z.B. Toski eine gute Figur im zentralen MF macht, seltsame Leute daraus Schlüsse ziehen und normaldenkende Menschen wegen einer etwas objektiveren Meinung ihre Kompetenz absprechen.

Hast du Ahnung von Fußball? Dann zeig sie auch. Liechtenstein ist mit irgendeinem Fußballverein aus Kleinpissbach nicht zu vergleichen, sonst hätten sie in der Vergangenheit nicht solche Achtungserfolge erzielt.
Und wenn deine Oma im Mittelfeld gespielt hätte, dann hätte Liechtenstein sicher auch das ein oder andere Tor geschossen.
Okay, Liechtenstein ist eine Pflichtaufgabe. Aber ein 6:0 gegen die muss man auch erst schaffen!
 
T

theog

Guest
Gratulation zum erwarteten Sieg und zum super spiel von Powodolski...:D Vielleicht kriegt er seine chance bei den Bayern...

Der Klose war na ja...:suspekt: Bei seiner Auswechlung hatte er vergessen, die Kapitaensbinde abzunehmen...:hammer2:
 

NK+F

Fleisch.
Ich masse mir jetzt mal an dein Post zu zerteilen.
Los gehts:

Hast du Ahnung von Fußball?

Ich schätze meine Ahnung nicht unbedingt sehr gering ein.


Dann zeig sie auch.

Versuche ich manchmal.


Liechtenstein ist mit irgendeinem Fußballverein aus Kleinpissbach nicht zu vergleichen

Klar ist ja ne NM.
Ansonsten aber schon, oder wie oft verliert eine ernstzunehmende Mannschaft 0:6 ?


sonst hätten sie in der Vergangenheit nicht solche Achtungserfolge erzielt.

Massenhaft gute Leistungen gehen auf deren Konto.Gegen die muss man erst einmal gewinnen.:ironie:
Bist du Rudi Völler?


.
Und wenn deine Oma im Mittelfeld gespielt hätte, dann hätte Liechtenstein sicher auch das ein oder andere Tor geschossen.

Mittlerweile sicher.Nur mit Knochen klappt das Abspiel nicht mehr so gut.


.

Okay, Liechtenstein ist eine Pflichtaufgabe. Aber ein 6:0 gegen die muss man auch erst schaffen!

Riesenleistung.
Ich würde allen einen Orden verleihen.:ironie:
 
Zuletzt bearbeitet:

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Ich habe das Spiel zwar nicht gesehen, aber wenn ich das Ergebnis von 6:0 anschaue, dann hat Löws Taktik völlig versagt. Wie kann man nur nicht zweistellig gewinnen? ... und vor allem Klose so schlecht einstellen? Der ist immerhin für drei nicht geschossene Tore verantwortlich. Schwach.

:ironie:
 
Oben