1. FC Saarbrücken

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Hallo Leute!

Man mochte es nicht denken, aber der populärste Verein des Saarlandes, 1. FC Saarbrücken, ist tatsächlich in die Oberliga Südwest abgestiegen. Damit wird es erstmal nix mit der neuen 3. Liga, frühestens dann eben 2009/10.

Erst letztes Jahr ist Saarbrücken aus der 2. Liga in die Regionalliga Süd abgestiegen, und nun hat es den 1. FCS erneut erwischt, und wurde nach unten durchgereicht.

Hier kann also alles rein zum 1. FC Saarbrücken!

Grüße von Nestor
 

powerhead

Pfälzer
Hallo Leute!

Man mochte es nicht denken, aber der populärste Verein des Saarlandes, 1. FC Saarbrücken, ist tatsächlich in die Oberliga Südwest abgestiegen.

Aber immerhin mit positivem Torverhältnis !
Bei populär wäre ich mir nicht so sicher , für den FCS gilt im Kleinen das Gleiche wie bei den Bayern im Großem : Meist geliebt und meistgehasst (im Saarland natürlich - wo auch sonst ?)

Nix für ungut ! :huhu:
 

NK+F

Fleisch.
Hallo Leute!

Man mochte es nicht denken, aber der populärste Verein des Saarlandes, 1. FC Saarbrücken, ist tatsächlich in die Oberliga Südwest abgestiegen. Damit wird es erstmal nix mit der neuen 3. Liga, frühestens dann eben 2009/10.

Erst letztes Jahr ist Saarbrücken aus der 2. Liga in die Regionalliga Süd abgestiegen, und nun hat es den 1. FCS erneut erwischt, und wurde nach unten durchgereicht.

Hier kann also alles rein zum 1. FC Saarbrücken!

Grüße von Nestor

Ein Thread über die Hauptstadtaffen hat gerade noch gefehlt.:motz:

Ich poste hier wieder wenn wir am ersten Spieltag gegen den popolären Verein gewonnen haben.:D
 

NK+F

Fleisch.
Aber immerhin mit positivem Torverhältnis !
Bei populär wäre ich mir nicht so sicher , für den FCS gilt im Kleinen das Gleiche wie bei den Bayern im Großem : Meist geliebt und meistgehasst (im Saarland natürlich - wo auch sonst ?)

Nix für ungut ! :huhu:


Genau.Von wegen populär.Ausserhalb vom Staatverband der Hauptstadtaffen kenne ich keinen der Saarbrücken gut findet.
Mist doch schon vorm Sieg gepostet :motz:.
 
Das ist ja schon lange her...

Aber schön wars... :D
Wegen mir können die erstmal da unten bleiben, braucht kein Mensch, ebenso wie Waldhof Mannheim!
 

Robespierre

Pokerstar
Auch solche Vereine sind eben nicht von einer sportlichen Talfahrt geschützt. In Saarbrücken dürfte es so sein wie in KÖLN, DARMSTADT und vielen anderen Clubs. Dort übertrifft das ANSPRUCHSDENKEN schon seit jahren um WELTEN das tatsächliche Leistungsvermögen.

Mich juckt es KEINEN METER ob dieser Club in der Oberliga spielt, oder sich gar komplett auflöst. Saarbrücken ist ein KAff, welches die Welt nicht braucht.
 
Ich arbeite im Saarland und daher weis ich, daß so manche Party gefeiert wurde als FCS abgestiegen ist.

Ob er der populärste Verein im Saarland ist glaube ich nicht.
Eher der meist gehasste Verein im Saarland.
 

Itchy

Vertrauter
Saarbrücken ist ein KAff, welches die Welt nicht braucht.

Muss ich den Beitrag jetzt melden? Immerhin ist es eine Beleidigung meiner Heimatstadt und die Diskreditierung von fast 200.000 Menschen.

Die können schließlich auch nix dafür, daß sie sich nicht in einem besseren Wohnklo aalen dürfen.
 

Herr_Tank

Sympathieträger
Nur am Rande möchte ich erwähnen, dass ich mal im Irish Pub in Saarbrücken einen sehr sehr netten Abend verlebt habe.
 

NK+F

Fleisch.
Ich glaube das Problem der Fcs`ler ist,das sie sich immer als das saarländische Bayern München sehen.Dort ist man jetzt endlich in der Realität angelangt und erkennt es immer noch nicht.Der 1.Platz wird fest gebucht in gewohnt arroganter Weise.
 

NK+F

Fleisch.
Immer fern der Realität die Saarbrücker.Von wegen fast 200.000 Einwohner.Einfach mal noch 20.000 eingebürgert :zwinker:.
 

NK+F

Fleisch.
Muss ich den Beitrag jetzt melden? Immerhin ist es eine Beleidigung meiner Heimatstadt und die Diskreditierung von fast 200.000 Menschen.

Die können schließlich auch nix dafür, daß sie sich nicht in einem besseren Wohnklo aalen dürfen.

Angeblich werden 200.000 (180.000) Saarbrücker diskreditiert.Also alle Einwohner von Saarbrücken.Darunter lassen sich wohl dann auch jene finden die dort ihre ganz eigene Party feierten.
 

Herr_Tank

Sympathieträger
Verstehe.

Es ist also völlig ok, zu behaupten, in Aalen wohnen nur Vollidioten, weil bei sovielen Einwohnern werden schon ein paar dabei sein

Wenn ich das richtig verstanden habe, brauchst Du nicht zu antworten, wenn nicht, wäre es nett, wenn jemand meine Frage beantworten könnte.
 
Verstehe.

Es ist also völlig ok, zu behaupten, in Aalen wohnen nur Vollidioten, weil bei sovielen Einwohnern werden schon ein paar dabei sein

Wenn ich das richtig verstanden habe, brauchst Du nicht zu antworten, wenn nicht, wäre es nett, wenn jemand meine Frage beantworten könnte.


Muss doch Posts sammeln, weswegen Ich auf Deine Frage antworte. :D

Ich habe nicht gesagt, dass in Saarbrücken lauter Vollidioten leben. :warn:
Lediglich, dass die einige kaputte in Ihren Reihen haben. Mit "in Ihren Reihen" meinte ich natürlich den Verein und nicht die Stadt, da es hier ja um diesen geht. Folglich keine Beleidigung gegenüber ALLEN Bürgern.
 

Herr_Tank

Sympathieträger
Leider völlig am Thema vorbei.

Du hast behauptet, Itchy nähme die Saarbrücker Hools genaugenommen in Schutz.
Daraufhin habe ich gefragt, wo genaugenommen er das denn täte.
Dann kam von NKFrankfurter ein Beitrag, an den Du Dich angehängt hast und zu dem ich ein Frage hatte.
Und jetzt kommst Du wieder und erzählst was von Saarbrücker Hooligans.
Dabei will ich doch nur wissen, wo Itchy diese in Schutz genommen hat.
 

kl_trott

Rock'n'Roll, Baby
Itchy hat niemanden in Schutz genommen und Punkt.

Und ja, es stimmt, es wurden Partys gefeiert als Saarbrücken abgestiegen ist.

Allerdings kenne allein ich 3 Leute aus der Saarbrücker Fanszene, die in und um Neunkirchen wohnen.

Und als Neunkircher würde ich mich von Zeit zu Zeit nicht so gegen Saarbrücken aus dem Fenster lehnen, immerhin verbrüdert man sich ja zu bestimmten Gelegenheiten ja ganz gerne mal. Ob man dann vielleicht auch etwas Respekt gegenüber seinen Gelegenheitsfreunden zeigen sollte, überlass ich dem Herrn Ansprechpartner.

Ich für meinen Teil freue mich, dass dieser Verein, der schon in der Jugend alles im Saarland an sich reißen will und damit viel zerstört, endlich so richtig auf die Fresse gefallen ist.
Vielleicht entsteht ja jetzt endlich mal was gescheites in Elversberg. Die sind nun das beste Team des Saarlands, viel mehr Zuschauer als die unterklassigen Nachbarorte kriegt man aber kaum zusammen..

Bustis Wort gilt: Saarbrücken kann von mir aus genauso weit unten rumgurken wie der Waldhof und co. Und das gönne ich nicht nur dem ganzen D-Block.
 

Itchy

Vertrauter
Danke trott,

Gäbe es aus dem schönen Aalen mehr Hirn im Forum, hätte man auch gelesen, daß ich mich wegen die Diskreditierung der Stadt beschwert hatte, ganz gewiss nicht des Vereines. Dem ist mit einem vorgesetzten Sau- ja noch geschmeichelt.

Nachsatz: In Neunkirchen hält man es damit ja mal so, mal so.
 
Bereits am Montag, 30.07. findet in Neunkirchen das Saarlandderby statt:
1.Spieltag:
Borussia Neunkirchen - 1.FC Saarbrücken
 

NK+F

Fleisch.
Und wie wird das Spiel ausgehen?
Kann beide Mannschaften schwer einschätzen. Daher tippe ich mal auf ein interessantes Spiel mit einem Unendschieden am Ende!
Neunkirchen-Saarbrücken 2:2

Da bei den Saarbrückern die halbe Mannschaft neu ist sind sie für mich zumindest nicht Favorit.
Neunkirchen`s letzte Saison war auch nicht gerade berauschend.
Doch als gebürtiger und wohnhafter "Neinkeijer" tippe ich auf 2:1 :top: und eine halbzerstörte Innenstadt :motz:.Die Saarbrücker können einfach nicht verlieren :suspekt:.
 
:gruebel: Is ja schon nächsten Montag.
@NKFrankfurter, glaubt nicht, dass das machbar ist. Am Samstag beim Awayspiel in Kassel seh Ich meine Leute dann klär Ich das mal ab. Sag Dir aber noch rechtzeitig bescheid.
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Saarbrücken "schlachtete" :saege: Pirmasens mit 6:1 ab, und kletterte auf den dritten Platz!

Nächster Gegner, auswärts: Mitabsteiger 1. FC Kaiserslautern II, am Samstag.
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Saarbrücken erlitt gestern eine überraschende 2:3-Heimniederlage im Saarland-Derby gegen den Tabellenletzten RW Hasborn!

Nun steht Saarbrücken auf Platz vier, fünf Punkte vor Platz fünf (Borussia Neunkirchen), aber auch fünf Punkte hinter Platz drei (Eintracht Trier).
 
Oben