1. FC Nürnberg 2013/2014

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Klose will nach Wolfsburg.

"Die Wertschätzung des Club hat sich im Vertragsangebot wiedergefunden. Nach langer Überlegung habe ich mich aber entschieden, dass, wenn die Möglichkeit besteht, ich die neue Herausforderung annehmen und vorzeitig zum VfL Wolfsburg wechseln möchte."


„Wir respektieren Timms Entscheidung, hatten aber gehofft, dass ihn der eingeschlagene Weg und seine Rolle als wichtiger Bestandteil des Club davon überzeugen würden, zu bleiben. “ ...„wir davon ausgehen, dass Timm seinen Vertrag bis 2014 erfüllt“, ergänzte Martin Bader.


Aha. Also alles eine Frage der Ablöse, würde ich sagen. Und da braucht Allofs ja nicht geizen.
 

André

Admin
Der Club ist für mich eine Wundertüte. Ich sehe Nürnberg zwischen Platz 8 und 14, wenn es richtig gut läuft, könnte vielleicht auch mal eine Überraschung möglich sein.
 

André

Admin
Der Club hat nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Hasebe kommt vom VfL Wolfsburg.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 

André

Admin
Tja, läuft wohl eher nicht gut. Und Wiesinger ist wohl raus.

"Das war eine verdammt harte Niederlage. In der 1. Halbzeit haben wir definitiv ein gutes Spiel gemacht. Wir wollten heute den Bock umstoßen. Das 0:4 und 0:5 war fast schon Slapstick, dann gehst du mit 0:5 unter, das ist brutal. Ich muss jetzt auch für mich mal nachdenken. Ich hinterfrage mich auch selbst. So ein 0:5 ist brutal, da hast du wenig Argumente als Trainer. Es geht nicht um mich, der Club muss in die Spur kommen. Das Spiel heute war brutal emotional für mich.“

Als Frontzeck in Gladbach davon sprach den Bock umstoßen zu wollen, wurde er kurz darauf entlassen. Das ist wohl das Codewort der Trainer, wenn sie sagen wollen sie seien mit Ihrem Latein am Ende.

Ich glaube nicht dass der Club so schlecht ist wie es der Tabellenstand aussagt, aber da steht einfach keine Mannschaft auf dem Rasen.
 
Wir wollten heute den Bock umstoßen.......

Ich glaube nicht dass der Club so schlecht ist wie es der Tabellenstand aussagt, aber da steht einfach keine Mannschaft auf dem Rasen.



ich wusste gar nicht das der Club ein Bock hat oder der HSV ich dachte " wir " sind der einzige Club der ein GeißBock hat ....oder meinte er denn in der Turnhalle aber das wer nicht Fußball ....:fress:
so zum thema für mich sieh so aus ...als ob die Manschaft mit ihren Trainer nicht mehr einverstanden ist ....:floet:
daher erwarte ich ein Trainer wechsel ....:fress:


gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

André

Admin
Der Club hat soeben die Trennung von Coach Michael Wiesinger bekannt gegeben.

Gesendet von meinem A1-810 mit Tapatalk 2
 

André

Admin
Gerade gelesen dass Bruno Labbadia der Wunschkandidat als neuer Club-Trainer ist. Da bin ich ja mal gespannt.

Wäre doch was für Lothar Matthäus, der ist doch Franke. ;)

Gesendet von meinem A1-810 mit Tapatalk 2
 

André

Admin
Hab ich mir eben auch gedacht. In der jetzigen Situation wohl die beste Lösung für den Club.

Gesendet von meinem A1-810 mit Tapatalk 2
 
Thomas Schaaf ist nicht undenkbar.
Bruno unter dem Gedanken, dass er löscht und daher ist Matthäus auch zu riskant, obwohl ich ihm einiges zutraue. Nur, wenn der Lothar noch weiter reinrutscht, was dann? Dann erntet man die Häme. Es wir sein wie immer, keiner hat den Mut den Loddar zu holen.
 

Litti

Krawallbruder
Ich meine mich erinnern zu können, das der Loddar in Nürnberg nun wirklich alles andere als beliebt ist.
Passt glaub ich überhaupt nicht.
 

lenz

undichte Stelle
Ich tippe auf irgendein Mitglied der Inzucht - Babbel, Labbadia, Fink oder sowas in der Kategorie. Jetzt nachdem Funky Friedhelm schon bei 60 ist.
 
Man muss auch ehrlicherweise sagen, dass der Hecking auch rechtzeitig den Absprung gemacht hat.
Bei Wiesinger kam m.E. hinzu, dass er so ein wenig hölzer und professoral war. Nicht unbedingt die Respektsperson bei den Spielern und ein 0:5 ist auch immer gegen den Trainer gerichtet ( Jetzt lassen wir uns richtig hängen). 0:5 sind geschichtsrächtig, so hat es Magath bei Frankfurt erwischt.
 

Schröder

Problembär
Magath ist doch überall "im Gespräch", wo ein Trainer entlassen wird. Und wenn der Hund vom Platzwart nur 2x Husten muss, was sich auch nur im Entferntesten so ähnlich wie "Ma - gath" anhört, isser schon im Gespräch.
 

André

Admin
Hatte Magath nicht mal gesagt Wolfsburg wäre definitiv seine letzte Trainerstation?
Ich würde ihn jedenfalls gerne noch mal sehen in der Liga. Nur in Nürnberg müsste die Einkaufsorgien wohl etwas kleiner ausfallen. ;)
 

André

Admin
Sport1 dazu:

FCN-Manager Martin Bader wies dies am Mittwochmorgen auf SPORT1-Anfrage allerdings zurück: "Nichts ist fix mit Herrn Gross. Wir machen uns über mehrere Möglichkeiten Gedanken."
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
"In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass es nie schaden kann, wenn eine gewisse Härte vorhanden ist", sagte Aufsichtsratschef Klaus Schramm.
Q
Jawollski! Da kann es ja nur der Alpen-Magath werden, wenn das Original nicht will.
 

André

Admin
Wiesinger in der Sport Bild:

"Es ist in Nürnberg eine negative Denkweise verankert, gegen die man laufend ankämpfen muss. Den Leuten fällt weniger das Positive wie der Pokalsieg 2007 ein. Sondern unglückliche Abstiege."

:zahnluec:
 

André

Admin
Gertjan Verbeek ist wohl der neu FCN Trainer. Hat bissel was von Carlo Thränhardt. Mal gespannt was er beim Club leisten kann.
 
Oben