1. FC Köln Saison 21/22

U w e

Moderator
Ist doch besser den Blick nach unten zu richten und immer weiter nach oben zu rutschen als die europäischen Plätze anzugreifen und dann mit Glück die Relegation zu erreichen.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Katterbach wird nach Basel verliehen, da kann uns @HoratioTroche bestimmt gut über seine weitere Entwicklung auf dem laufenden halten.
Kann ich mal ein Auge drauf werfen. Katterbach sagt mir jetzt gar nix. 20jähriger Verteidiger wie ich sehe.
Ich bin am FCB nicht so nah dran, bei denen ist etwas Ruhe eingekehrt nach den Sforza-Zeiten. Aber jetzt haben sie Pululu nach Fürth und Zhegrova nach Lille abgegeben, da hätte ich eher mit offensiven Zugängen gerechnet. Eigentlich rechnet man ja auch immer noch mit dem Wechsel von Topstürmer Cabral.
 
Katterbach wird nach Basel verliehen, da kann uns @HoratioTroche bestimmt gut über seine weitere Entwicklung auf dem laufenden halten.
Angeblich soll Basel sogar eine Kaufoption über 1,5 Mio besitzen. Kannst du - oder einer der anderen Kölner hier - mir eventuell erklären, was das schief gelaufen ist? Ich meine, wenn der neue Trainer nicht auf den Jungen setzt, das ist das eine. Aber Katterbach scheint ja richtiggehend verramscht zu werden. Dabei war der vor gar nicht langer Zeit bei euch doch der heiße Scheiß. Zusammen mit Netz die beiden größten deutschen Talente auf der Linksverteidigerposition, oder? Da frag ich mich: Wie kommt's?
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Angeblich soll Basel sogar eine Kaufoption über 1,5 Mio besitzen. Kannst du - oder einer der anderen Kölner hier - mir eventuell erklären, was das schief gelaufen ist? Ich meine, wenn der neue Trainer nicht auf den Jungen setzt, das ist das eine. Aber Katterbach scheint ja richtiggehend verramscht zu werden. Dabei war der vor gar nicht langer Zeit bei euch doch der heiße Scheiß. Zusammen mit Netz die beiden größten deutschen Talente auf der Linksverteidigerposition, oder? Da frag ich mich: Wie kommt's?
Das ist eben so eine Sache mit Marktwert. Ein Wechsel in die Schweiz generiert weniger Ablöse als anderswo hin - England / Italien / Frankreich oder auch innerhalb der Bundesliga. Beim umgekehrten Weg ist es genauso: Ich habe schon ein paar Mal angesprochen, dass mir Schweizer Kicker deutlich zu schleicht wegkommen, was ihre Transfersummen bei Wechseln in die Bundesliga angeht.
Beim FC Basel ist ausserdem nicht viel zu holen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Zehntausende stürmten auf den Rasen und plünderten das Stadion gründlich aus.

Und da ist wirklich kaum noch was übrig und nur noch eine Ruine? :zahnluec:
 

fabsi1977

Theoretiker
Hm, ich wunder mich nur, letzte Woche noch stinksauer und jetzt auch nicht mehr erreicht und dann wird eskaliert. Aber wie gesagt, Saison ist rum und das erfolgreich, da kann man gerne mal ein zwei Pilschen oder Altbier trinken.

Saßen übrigens einige nette Kölner bei uns, man hatte das Gefühl die leiden fast mit ob des Chancenwuchers.

Und noch was, was sagt Rewe eigentlich dazu dass man deren Schriftzug auf den schwarzen Trikots gar nicht sieht?
 
Oben