1. FC Köln Saison 19/20

Litti

Krawallbruder
Ich denke Veh übernimmt ab morgen für den Rest der Saison. Und dann......keine Ahnung. :D
 

derblondeengel

master of desaster
Von mir aus können die alle feuern! Witzgestalten wie Anfang, Veh und den Tünn hat der Verein lange genug durchgeschleppt.

Wieder ne Saison für nen strukturierten Neuanfang verschenkt - Danke für Nichts ihr Nieten!
 
Von mir aus können die alle feuern! Witzgestalten wie Anfang, Veh und den Tünn hat der Verein lange genug durchgeschleppt.

Wieder ne Saison für nen strukturierten Neuanfang verschenkt - Danke für Nichts ihr Nieten!


Kölle kann froh sein, dass auch die anderen "Aufstiegkandidaten schwächeln"
Die Saison ist bald vorbei, auch für Anfang, der trotz Aufstieg vor dem Ende??:n8:
Die Presse vor Ort schießt sich zumindest schon mal ein .....

Veh liest schon die "ersten Trainerbewerbungen" auf dem Smartphone direkt nach dem Spiel ( wie auf Express.de zu sehen ) :aufgeb:
 

U w e

Moderator
Wo ist denn der lustige Kölner der über die Hecking Entlassung von Grössenwahn gesprochen hat?
Das wie galt hier ja nicht. Hauptsache 2 x 9ter und aktuell 5ter.
Und wie Leid Hecking ihm tut.
Mehr als 2.Liga Meister und direkter Wiederaufstieg war diesmal leider für Köln nicht möglich, gut man hätte den DFB-Pokal noch gewinnen können.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Karnevalsverein halt. Da ist das Chaos Programm. Der Klüngel wird verhindern das dieser Klub mal vernünftig geführt wird. Einfach zurücklehnen und genießen. Labbadia ist wohl Favorit auf den Trainerposten. Passt:D
 

derblondeengel

master of desaster
Karnevalsverein halt. Da ist das Chaos Programm. Der Klüngel wird verhindern das dieser Klub mal vernünftig geführt wird. Einfach zurücklehnen und genießen. Labbadia ist wohl Favorit auf den Trainerposten. Passt:D

Klüngel gibt's nicht mehr, da treibt jetzt die Spätzle-Connection ihr Unwesen und das nicht wesentlich besser als der kölsche Klüngel...

Labadia kann ich auch nicht nachvollziehen, aber wir haben ja den Fußballexperten vor dem Herrn als Geschäftsführer, dazu noch die graue Eminenz der Fußbalintelligenzia als stellvertretenden (treten passt ja ganz gut bei ihm) Vizepräsidenten. Und beide haben mit ihrer Expertise in den letzten 1,5 bis 2 Jahren vollkommen überzeugen können... :kotzer::kotzer::kotzer:

Ich bin ja echt froh wenn der Anfang weg ist, aber wenn Veh da weiter sein Unwesen treiben darf, dann gute Nacht EffZeh!
 

U w e

Moderator
Der Kölner U21 Trainer ist im Gespräch - hab den Namen nicht verstanden! :rolleyes:
Hätte wohl zuerst den Beitrag lesen sollen!
 

bolz_platz_kind

Werder Bremen
Hallo Bilardo,

der geilste Club der Welt? Wo lebst Du denn schon wieder?
An dieser stelle ein herzliches Helau aus Liga-Eins in Richtung :auslach: Neu"Anfang".
Da sind mir doch die Kollegen um Lukebakio unter der Leitung von Friedhelm Funkel wesentlich sympathischer. Da kann man zumindest ne tendenzielle Entwicklung in Sachen Fußball erkennen.

Bei Euch - mit dem teuersten Zweitligakader der Bundesliga Geschichte! - vermisse ich die Tendenz in die gewünschte Richtung. Und nun willst Du schon wieder neue Transfers? Wahnsinn! Nur noch verrückte in Köln und Euer neuer Präsident ist ein Spinner.


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Flücht >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>


MfG
b_p_k
 
Der Kölner U21 Trainer ist im Gespräch - hab den Namen nicht verstanden! :rolleyes:
Hätte wohl zuerst den Beitrag lesen sollen!

Heisser Samstag im verregneten Westen; S04 düpiert den BVB und der sich angedeutete Trainerwechsel in Kölle wird durchgeführt, na denn :prost:
Pawlak ( U21 ) / Schmidt ( Scout ) nun für Anfang - der nach 300 Tagen am Ende!!
Kölle doch etwas anderes als Holstein
Nun als kleiner kölscher Kalauer - P. Stöger wieder zum EffZeh :rolleyes:
 
Klüngel gibt's nicht mehr, da treibt jetzt die Spätzle-Connection ihr Unwesen und das nicht wesentlich besser als der kölsche Klüngel...
.............................Ich bin ja echt froh wenn der Anfang weg ist, aber wenn Veh da weiter sein Unwesen treiben darf, dann gute Nacht EffZeh!

Meine Nachbarn - heisse EffZeh-Fans - "befürchten" :ironie: dass Veh sich im Gegensatz zu seinen Äußerungen doch noch mal auf die Trainerbank setzt
 
Guten Tag zusammen :)

1 Sieg wäre schon noch gut, damit der Thread seine Berechtigung hier hat.

Die Vorzeichen haben sich jetzt komplett verändert. Noch wissen wir alle nicht, ob Pawlak die Mannschaft erreichen kann. Unsere U21 hat er aus dem Vorletzten der Hinrunde zu nem Tabellenführer der Rückrunde gemacht.
Da will ich zumindest mal hoffen, dass die jetzt auch ohne ihn den Klassenerhalt hinbekommen.

Es bleibt spannend!
 

Litti

Krawallbruder
Sollen den Friedhelm aus Düsseldorf holen. :fress:

Also von den gehandelten fänd ich den Wagner ganz gut.
 

Kird

Hofnarr
Klüngel gibt's nicht mehr, da treibt jetzt die Spätzle-Connection ihr Unwesen und das nicht wesentlich besser als der kölsche Klüngel...

Labadia kann ich auch nicht nachvollziehen, aber wir haben ja den Fußballexperten vor dem Herrn als Geschäftsführer, dazu noch die graue Eminenz der Fußbalintelligenzia als stellvertretenden (treten passt ja ganz gut bei ihm) Vizepräsidenten. Und beide haben mit ihrer Expertise in den letzten 1,5 bis 2 Jahren vollkommen überzeugen können... :kotzer::kotzer::kotzer:

Ich bin ja echt froh wenn der Anfang weg ist, aber wenn Veh da weiter sein Unwesen treiben darf, dann gute Nacht EffZeh!

aha @blondeengel was erz#hlt du da .....

naja Kaspertheater 2019/2020 kommt wieder ...da muß man sich schäm.......und für solche Fan"s

und solche Trainer entlassungen...und solchen Vorstand....und für solche Fan"s..:kotzer:

naja ich dachte wir hätten entlich was verstanden...aber ne wir landen wieder im alten trott wo nix funktioniert und wo nur Spieler gehollt wird die uns nicht weiter bringen..:aua:.
und da bin ich mir zu 100% sicher...bei denn tollen Beiträgen ...die sich lieber um ihren verein kümmern sollten ....;)


gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben