1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach

HESSENZEBRA66

Kinzigtaler
Wie erwartet Unentschieden.
Gladbach nutzt seine Chancen zum 2:0 nicht, Köln bekommt dann noch einen unberechtigten Elfer.
Solange Fernsehbilder nicht als Hilfsmittel genutzt werden wie in anderen Sportarten auch, kommen solche Fehlentscheidungen leider immer wieder vor… :motz:
 

U w e

Moderator
Ich hab nen dicken Hals und keine Lust hier alles nachzulesen.
Meine Meinung schreib ich trotzdem.

Vorneweg es war kein Elfer aber wir hätten das Spiel schon dreimal entscheiden müssen.

So und nun dies - wann ist der Ausgleich gefallen (?) und warum wurde solange nachgespielt?
Ihr seid so deppert, einige tragen den Kopf wohl nur da oben damit es nicht reinregnet. In Aachen ist das Ding nicht aufgetaucht, also war es doch ganz logisch wo es steckt. Die haben mit Ihrer Provokation genau daß erreicht was sie wollten.
Und warum? Weil da so ein Schwachkopf Bengalos auf´s Spielfeld wirft ohne auch nur für 1 Cent nachzudenken.
Super alles prima gelaufen, wir wären jetzt so gut wie durch und dem FC hätte die Niederlage sicherlich auch gut getan.
Und nu - ich stelle mir gerade vor, dieser Punkt ist am Ende ausschlaggebend für den Kölner Aufstieg.
Ein Armutszeugnis für Borussenfans, bei allem Verständnis für die Situation.
 
Ich hab nen dicken Hals und keine Lust hier alles nachzulesen.
Meine Meinung schreib ich trotzdem.

Vorneweg es war kein Elfer aber wir hätten das Spiel schon dreimal entscheiden müssen.

So und nun dies - wann ist der Ausgleich gefallen (?) und warum wurde solange nachgespielt?
Ihr seid so deppert, einige tragen den Kopf wohl nur da oben damit es nicht reinregnet. In Aachen ist das Ding nicht aufgetaucht, also war es doch ganz logisch wo es steckt. Die haben mit Ihrer Provokation genau daß erreicht was sie wollten.
Und warum? Weil da so ein Schwachkopf Bengalos auf´s Spielfeld wirft ohne auch nur für 1 Cent nachzudenken.
Super alles prima gelaufen, wir wären jetzt so gut wie durch und dem FC hätte die Niederlage sicherlich auch gut getan.
Und nu - ich stelle mir gerade vor, dieser Punkt ist am Ende ausschlaggebend für den Kölner Aufstieg.
Ein Armutszeugnis für Borussenfans, bei allem Verständnis für die Situation.

Endlich mal einer der es auch so sieht !!
es war klar das er bei uns in der Südkurve auftaucht,aber das sie so verwundert darüber sind war uns auch ein Rätzel!!
Zudem hat es nichts mehr mit Fussball zu tun wenn man Bengalos wirft!!

Alles in allem war es ein klasse Spiel!!

Mein mann der von kleine an Gladbacher ist und selber da stand fand die aktion peinlich und meinte ich hab mich geschämt Gladbacher zu sein!!

Vorallem stand er genau daneben als es anfing zu brennen und begeistert waren die wenigsten davon!!
 

Ziege

Pferdehasser
also der elfmeter war ja wohl keiner, das wissen wir ja nun schon alle.

aber so sehr mich die sache auch aufregt, das er erst im strafraum fällt, so sehr muss man wohl eingestehen, das das auch, wären wir in der situation und würden im rückstand sein, wohl einige von uns bringen würden.

also sollte man sich nicht zu sehr darüber aufregen, auch wenn man sich darüber aufregen kann :motz:, aber wie 12:0 schon treffend beschrieb, es gibt da eine andere sache, die noch mehr zum aufregen anbietet.
 
Endlich mal einer der es auch so sieht !!
es war klar das er bei uns in der Südkurve auftaucht,aber das sie so verwundert darüber sind war uns auch ein Rätzel!!
Zudem hat es nichts mehr mit Fussball zu tun wenn man Bengalos wirft!!

Alles in allem war es ein klasse Spiel!!

Mein mann der von kleine an Gladbacher ist und selber da stand fand die aktion peinlich und meinte ich hab mich geschämt Gladbacher zu sein!!

Vorallem stand er genau daneben als es anfing zu brennen und begeistert waren die wenigsten davon!!


Kann da nur noch eins zu anmerken:
Was hat mehr gemeinsam: Fussball und Bengalos oder Fussball und Diebstahl?
Glaub die tun sich beide nix, ausser das die WH mit dem Kinderkram angefangen hat.

[edit]
Wenn er sich schon schämt Gladbacher zu sein, kanner ja gern in Köln bleiben ;)
 

André

Admin
Zudem hat es nichts mehr mit Fussball zu tun wenn man Bengalos wirft!!
Stimmt dann lieber Einbruch, Hausfriedensbruch, Urkundenfälschung und das Anstiften Minderjähriger zu einer Straftat und anschließender Diebstahl und das respektlose Zereißen der Fahne vor den gegnerischen Fans! Das ist Fußball!

Ist schon lustig das ausgerechnet die Kölner jetzt den Moralapostel spelen!

Das die Pyroaktion scheiße war da bin ich ganz klar bei Dir und da werde ich auch nichts beschönigen, aber Selbstkritik ist wohl ein Wort welches es im Kölner Sprachgebrauch nicht gibt. ;-)
 
aber Selbstkritik ist wohl ein Wort welches es im Kölner Sprachgebrauch nicht gibt. ;-)

riiiiiiiiiiiiiiiischtisch.

ich weiß noch genau, wie die gladbacher fans das verhalten zweier komischen gestalten mit lichtem haar am zaun (einer wohl aus canada, einer aus luxemburg) verurteilt haben.
 

Litti

Krawallbruder
Stimmt dann lieber Einbruch, Hausfriedensbruch, Urkundenfälschung und das Anstiften Minderjähriger zu einer Straftat und anschließender Diebstahl und das respektlose Zereißen der Fahne vor den gegnerischen Fans! Das ist Fußball!

Ist schon lustig das ausgerechnet die Kölner jetzt den Moralapostel spelen!

Das die Pyroaktion scheiße war da bin ich ganz klar bei Dir und da werde ich auch nichts beschönigen, aber Selbstkritik ist wohl ein Wort welches es im Kölner Sprachgebrauch nicht gibt. ;-)

:lachweg::lachweg::lachweg:

Knaller. :D Vor allem wenn man bedenkt, welche Lobes-Threads du hier abgelassen hättest, wenn es umgekehrt gekommen wäre......:troet:
 
Da kann man gar nicht mehr so wie man will. Ich trete ja auch keinen Penner auf der Strasse zusammen.

*plink*
der groschen ist gefallen
*plink*


und ich denk mir schon seit monaten: "irgendwas fehlt hier im lokalteil der express".

wusste nicht genau was, aber irgendetwas hat gefehlt.
nun ist das rätsel gelöst und ich kann wieder getrost meinen stuhlgang verrichten.

so long.

p.s. aber bloß nicht wieder damit anfangen. war ja zum teil äusserst brutal, was du da gemacht hast.
naja, ich hoffe, du hast denen nicht das fähnchen geklaut, wäre niederträchtig und passt nicht zu deinem niwoh.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Stimmt dann lieber Einbruch, Hausfriedensbruch, Urkundenfälschung und das Anstiften Minderjähriger zu einer Straftat und anschließender Diebstahl und das respektlose Zereißen der Fahne vor den gegnerischen Fans! Das ist Fußball!

Kannst du das Fettgedruckte mal bitte erläutern. Davon war bisher überhaupt noch nicht die Rede...
 

Monti479

Annemie ich kann nit mih
riiiiiiiiiiiiiiiischtisch.

ich weiß noch genau, wie die gladbacher fans das verhalten zweier komischen gestalten mit lichtem haar am zaun (einer wohl aus canada, einer aus luxemburg) verurteilt haben.

Dabei konnten die zwei Gestalten gar nix dafür! Schließlich waren sie der deutschen Sprache nicht mächtig und wußten deshalb nicht wirklich was sie sangen.

:)taetschel:)
 
Kannst du das Fettgedruckte mal bitte erläutern. Davon war bisher überhaupt noch nicht die Rede...

Ich übernehme dies gerne für André

Urkundenfälschung...

Was ist der UMG Ausweis?
Richtig ein staatlich anerkannter Ausweis, der von den UMG bei Behörden beantragt wurde! Er ist zertifiziert & mit Unterlagen öffentlich geschützt worden. Wenn dir der Name "Copyright" was sagt.
-Für xxx: Copyright ist dafür da, dass andere Menschen weder den Namen noch den genauen Nachdruck öffentlich anerkannter Gegenstände (indem Falle der Ausweis der UMG) kopieren oder annehmen darf!
Wenn man dagegen verstößt ist dies eine Urkundenfälschung!

Uiiii und wenn man den fälscht, was die kleinen "Kinder" da gemacht haben, dann ist das eine Urkundenfälschung.

Wenn du das verstanden hast darfst du rüber in die 2te Klasse.
Dort lernst du dann wieso der Fussball rund ist. :lachweg:
 

Turtur

Borusse
riiiiiiiiiiiiiiiischtisch.

ich weiß noch genau, wie die gladbacher fans das verhalten zweier komischen gestalten mit lichtem haar am zaun (einer wohl aus canada, einer aus luxemburg) verurteilt haben.

Der unterschied zwischen Einbruch, Diebstahl und Schmähgesängen ist dir aber schon bekannt?
Der gemeine Fc Fan hätte auch zB. Poldi natürlich nicht gefeiert wenn er auf dem Zaun schöne Anti Borussia Lieder angestimmt hätte. Niemals!
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Ich bin total perplex, was für Wellen der Fahnenklau nach wie vor schlägt. Haben sich doch nahezu alle hier, die sich nicht zur Ultraszene zählen, eher schlapp gelacht über die Tatsache, daß sich die UMG infolge des Diebstahls auflösen, ist der Klau nunmehr beinahe dafür verantwortlich,

1. daß Eff und Zeh aus dem Alphabet gestrichen gehören,

2. daß der präsentierte Beweis für den Fahnenklau schlimmer iss als Blutschande

3. und vor allem, daß man den Kumpels von der WH eine Aufmerksamkeit zu Teil werden läßt, die sie sich (wie im übrigen vermutlich auch ihre Gladbacher Szenekollegen) für sich nie im Traum hätten vorstellen können.

Also nochma: Die Fahne war weg. Und sie war abgeschrieben. Wer allen Ernstes mit diesem Spielverlauf gerechnet hat und das Präsentieren als Grund für den Spielausgang ansieht, traut den Tätern zu viel zu. Irgendwann mußten sie dat Dingen rausholen, wennse sich schon die Mühe machen, es gegen allen Ratschläge anzuschleppen. Nun waren die Böcke aber seit dem Führungstor (und mit Abstrichen zwischen der 70. und 75. Minute) sowas von mausetod - und kein neutraler Betrachter wird das ernstlich in Zweifel ziehen -, daß die Präsentation in der 87. Minute für die Provokation eines Spielabbruchs eindeutig zu spät angesetzt war. Man konnte auch nicht davon ausgehen, daß am Sicherheitsdienst Pyrotechnik vorbei geschleust wurde.

Fazit: Viel Lärm um nichts. Alleine die Zeit, die sich Rösler, Neuville und Marin bei ihren Auswechselungen genommen haben, hätte locker für eine 2 minütige Nachspielzeit ausgereicht, dazu noch Verletzungen und Fouls.

In den 3 bis 4 Minuten von der Spielunterbrechung bis zum Elferpfiff waren die Böcke aber immer noch mausetod. Ich dachte noch bei dem Befreiungsschlag: Wie inner E-Jugend, lang und schmutzich nach vorne, und konnte es gar nicht fassen, als diese Heulboje plötzlich one-on-one startete.

Also: Die Fahnennummer ist ganz sicher nicht kausal für den Spielausgang geworden. Und ich halte die Sache immer noch für Kinderkacke, wobei: Punkte- und Fahnenklau hätte ich mit Abstrichen noch den Dortmundern, im übrigen aber EINDEUTIG den Jungs aus der Stadt mit der niemals fertig gestellten Kirche zugeschrieben :) .

Wie auch immer. Mir hat das Gegentor die Stimmung verhagelt, weil ich es nach dem Spielverlauf für nicht gerade "hochverdient" halte und es unter zweifelhaften Umständen zustande gekommen ist. Aber ich freue mich, daß der Übermannschaft aus Köln gezeigt wurde, wer den besseren Fuppes gespielt hat.

So. Und wenn DIE es ins Eishockeyfinale schaffen sollten, werdense auch wieder nur Vize.
 
:hammer2:
Fest steht auf jefen Fall, dass diese so genennten Ultras das letzte Volk sind. Denn so etwas macht man wirklich nicht in den letzten Minuten, zumindest nicht in Deutschland. Das weiß man. Das hat die 2 Punkte gekostet, und einen noch schöneren Abend...
Wenn es wirklich Ultras mit Seele wären, hätten die auf diese Provokation anders geantwortet. Warum nicht noch 3 min. warten? Ein richtiger Ultra, das weiß ich denn ich bin Italiener, hätte sich etwas besonderes einfallen lassen. Schon im Vorfeld, denn man wußte doch was passiert. Man wußte nur nicht wann.
Das ist kein Ultratum, das ist Kinderkram.
Naja Ihr Ultras. Vielen Dank für die -2 Punkte. :top:
 
Der unterschied zwischen Einbruch, Diebstahl und Schmähgesängen ist dir aber schon bekannt?

darauf wollte ich ja nicht hinaus, aber danke für den elfer:

Der gemeine Fc Fan hätte auch zB. Poldi natürlich nicht gefeiert wenn er auf dem Zaun schöne Anti Borussia Lieder angestimmt hätte. Niemals!

und der gemeine gladbach fan hätte natürlich auch DIEBSTAHL gekreischt wenn die umg der wilden horde das banner gezockt und damit deren auflösung heraufbeschworen hätte....

so long.
 

Turtur

Borusse
darauf wollte ich ja nicht hinaus, aber danke für den elfer:


und der gemeine gladbach fan hätte natürlich auch DIEBSTAHL gekreischt wenn die umg der wilden horde das banner gezockt und damit deren auflösung heraufbeschworen hätte....

so long.

Sicher gibt es bei uns auch Idioten aber ich behaupte die Mehrheit würde so ein Aktion auch auf unserer Seite nicht gut finden. Spinner gibt es überall nur manche geben es nicht gerne zu.
 
Oben