1&1...Trojaner?

manowar65

Benutzer
Moin Jungs und Mädels,
ich hab mal ne Frage an unsere Experten hier.Meine bessere Hälfte hat ne Email (angeblich) von 1&1 bekommen:Auftragsbestätigung und die buchen dann demnächst "wie vereinbart" 59,99 Euro ab.Naja,vereinbart ist natürlich garnix:motz: .Wollte sie den Anhang öffnen (Vertragsunterlagen oder son Blödsinn) sprang zum Glück die Firewall ein.Das kann doch wohl nur ein Trojaner oder ähnliches sein,oder?Zumal ihre Konto-Daten 1&1 ganz sicher nicht bekannt sind.Wenn wer von euch da ähnliche Erfahrungen gemacht hat würde ich mich über Rückmeldungen freuen.:top:
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
also bei unbekannten e-mails würd ich nie den Anhang öffnen...lieber bei 1&1 anrufen, wenn man unsicher ist...
 

Dilbert

Pils-Legende
Mahlzeit!

Ich kenne jemanden, der in dem Laden arbeitet. Da ich bald auf 1&1 umsteige hat sie mich zum Glück vor solchen Humbug gewarnt, wer weiss, was da passiert wäre...

Gruss
Dilbert
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Also mir hat 1&1 eine Warnung geschickt, dass da grade solche Fälschungen unterwegs sind!
 
Oben