02. Spieltag: Hannover 96 - FC Schalke 04

Die erste HZ ist vorbei und das war bis jetzt nicht das Meiste. Hannover mit 9 Torschüssen, wir hatten gerade mal zwei. H96 ist das bessere Team. Sie kontrollieren das Mittelfeld. Bei Ballverlust haben sie sich immer schnell den Ball zurück geholt. Und waren schnell wieder vor unserem 16er.
Hannover ist dem Treffer weit näher.
Unsere Offensivaktionen sind........... harmlos. :isklar:
 
Breitenreiter hat seine Mannschaft wirklich gut auf den Gegner eingestellt. Seine Mannschaft hat hoch gestanden, frühes Pressing gespielt und hatte das Mittelfeld im Griff.
Wenn wir denn mal bis zum gegnerischen 16er gekommen sind, stand Hannovers Abwehr.

Letztendlich hat aber Kehrers Patzer das Spiel entschieden.
 
Breitenreiter hob bei Sky hervor, dass es Hannover 96 um den Klassenverbleib geht : "Unser Ziel ist eindeutig definiert", unterstrich er im Interview. "Wir sind ja hier nicht auf Schalke, sondern in Hannover. Hier geht man mit solchen Siegen realistisch um.":cool::cool:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
War ja klar, das Breitenreiter etwas nachtritt :D

Die Verpflichtung von Jonathas hat sich jedenfalls schon mal bezahlt gemacht. Ich schätze mal, er wird H96s Trumpf gegen den Abstieg sein.
 
Das war ein Rückfall in alte Zeiten.
Keine Durchschlagskraft und keine Spielphilosophie erkennbar. Wir haben zu keiner Zeit ins Spiel gefunden.
Und, oft genug durften wir uns nach einem guten Spiel einen Grottenkick anschauen.

Ausserdem hätte ich eher Burgstaller in der Startformation gesehen und Meyer spätestens zu Beginn der zweiten HZ.
 
Das Höwedes schon wieder über die komplette Spielzeit auf der Ersatzbank saß, war zumindest dieses Mal, ein Fehler. Er gibt alles für den Verein. Auch bis zu seiner letzten Minute, die er bis zu seinem Wechsel für Schalke 04 spielen darf. Auch ohne Käptnsbinde.
In Hannover hat er fehlt. Gerade wenn Hannover 96 schon bei Fährmanns Abschlag so hoch steht und hohes Pressing spielt, wäre er als so erfahrener Spieler sehr wichtig gewesen.
 
Oben