0

Frankfurt: Euro-Kader steht fest

Die Frankfurter haben sich glorreich für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert. So mussten sie nun ihren Kader für eben diese bekanntgeben. Während der aktuell noch verletzte Marco Russ mit dabei ist, wurde gleich ein ganzes Trio ausgeschlossen.

Ohne Keeper Felix Wiedwald sowie die Mittelfeldspieler Lucas Torro und Jonathan de Guzman werden Eintracht Frankfurt auf die diesjährige Europa-League-Reisen gehen. Das Trio musste ausgeschlossen werden, nachdem Trainer Adi Hütter einen insgesamt 24 Mann starken Kader benennen musste. Dabei stand Wiedwald in den Qualifikationsspielen gegen Tallinn sowie im Hinspiel in Vaduz noch im Tor, Torro absolvierte gleich vier der Quali-Spiele über die komplette Distanz, darunter auch das Play-off-Hinspiel in Straßburg (0:1). Der mittlerweile 25-jährige Spanier konnte mit seiner Leistung bisher aber noch keine Empfehlung für weitere Auftritte abgeben. 

Simon Falette galt lange Zeit ebenfalls als möglicher Kandidat für einen Ausschluss, doch ebenso wie Innenverteidiger Marco Russ, der noch für ein paar Monate mit einem Achillessehnenriss ausfallen wird, hat er es in den Kader geschafft. Die Regularien der UEFA besagen, dass man maximal 25 Profis benennen kann. Davon dürfen höchstens 17 Spieler im Ausland ausgebildet worden sein. Die restlichen müssen zumindest im eigenen Verband ausgebildet worden sein, vier davon sogar im eigenen Verein. 

Zur letztgenannten Kategorie gehören bei der Eintracht nur Timothy Chandler, Keeper Jan Zimmermann und eben auch Russ. Auch Marc Stendera hätte sich als „vom Verein ausgebildeter Spieler“ Hoffnung auf eine Nominierung machen können, allerdings zog es diesen noch zum Zweitligisten Hannover 96. Hier nun der finale Kader der Frankfurter für die diesjährige Europa-Tour: 

Tor: Trapp, Rönnow, Zimmermann

Abwehr: da Costa, Durm, Chandler, Abraham, Falette, Hasebe, Hinteregger, Ndicka, Toure, Russ

Mittelfeld: Kohr, Rode, Fernandes, Gacinovic, Kamada, Kostic, Sow

Sturm: Dost, Paciencia, Joveljic, André Silva 

Kategorie: Bundesliga, News Tags: 
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.