0

Dortmund: Gomez geht

Die Dortmunder müssen einen weiteren Abgang hinnehmen. Mittelfeld-Youngster Sergio Gomez wird sich mit sofortiger Wirkung dem spanischen Zweitligisten SD Huesca anschließen – allerdings nur auf Leihbasis. Gomez kam 2018 von Barcelona B zum BVB, wo er seither für die U23 zum Einsatz kam. Die Leihe gilt nur für die kommende Saison und beinhaltet keine Kaufoption.

„Sergio ist ein großes Mittelfeldtalent, das Spielpraxis benötigt, die wir ihm zurzeit nicht garantieren können“, so BVB-Sportdirektor Michael Zorc über die Entscheidung, den spanischen U-17-Europameister von 2017 und U-19-Europameister von 2019 ein Jahr lang abzugeben: „Wir wünschen ihm in Spanien den größtmöglichen Erfolg, viele Einsatzminuten – und wir werden seine Leistungen in diesem spielstarken Team genau beobachten.“

Bei den Profis der Schwarz-Gelben war Gomez immer wieder im Training mit von der Partie. In der Bundesliga brachte er es immerhin auf zwei Kurzeinsätze von insgesamt 9 Minuten sowie eine Einwechslung in der Champions League. In der Regionalliga West kam er hingegen in 14 Spielen zum Einsatz und markierte dabei 2 Treffer. Bleibt abzuwarten, ob er nun in seiner Heimat den nächsten Schritt seiner Karriere machen kann.

 

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.