0

Bremen: Harnik außen vor

Die Bremer bekommen es beim Saisonstart mit der Fortuna aus Düsseldorf zu tun. Keine große Nummer aber immerhin die große Überraschung der letzten Saison. Schon beim letzten Spiel im Frühjahr mussten die Bremer eine herbe 1:4-Klatsche einstecken. Vor heimischer Kulisse beim Hinspiel konnte man immerhin mit 3:1 gewinnen. Martin Harnik war damals mit einem Tor und einer Vorlage als Joker der Spieler des Spiels. Auch in der kommenden Partie könnte er wieder eine entscheidende Rolle spielen. 

Das erste Spiel steht für Harnik unter einem ganz besonderen Stern, denn auch für den Gegner hat er bereits gespielt. In der Spielzeit 2009/2010 wurde er von Bremen zum damaligen Zweitligisten Düsseldorf ausgeliehen und konnte dort überzeugen. Der Aufstieg in die Bundesliga wurde als 4. zwar knapp verpasst, doch der damals erst 22-Jährige Harnik konnte mit 13 Toren und 3 Vorlagen in 30 Spielen durchaus überzeugen. Im Folgejahr schaffte er nach seinem Wechsel zum VfB Stuttgart ebenfalls sehr beachtliche 9 Treffer. 10 Jahre später kommt es nun zu einem Wiedersehen, doch seine Chancen auf einen Einsatz stehen eher schlecht. 

Wenn man die Rangfolge der Bremer Angreifer abschätzt, kommt Harnik wohl erst auf Rang 7 und dabei ist der verletzte Fin Bartels noch nicht mit eingerechnet. „Man muss ehrlich sein: Momentan ist er von einem Startelfplatz relativ weit weg“, so Trainer Kohfeldt während der Vorbereitung. Ein Verkauf ist noch kein aktuelles Thema, allerdings scheint es wohl auch keine konkreten Anfragen zu geben. „Ich hoffe nicht, dass er geht. Er ist ein wichtiger Spieler, auch was die Stimmung und Erfahrung angeht. Ich hoffe sehr, dass er diese Rolle annimmt“, so Kohfeldt weiter. 

Der ehemalige Nationalspieler beginnt dabei schon die 5. Spielzeit bei den Bremern, nachdem er schon zwischen 2006 und 2009 hier aktiv war. Ob er aber tatsächlich bleiben wird, obwohl die Spielzeit nicht garantiert ist, wird sich erst nach der Transferphase am 2. September zeigen. Ob er ggf. schon am Samstag im Spiel gegen Düsseldorf eine Rolle spielen wird, bleibt ebenfalls abzuwarten. 

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.