0

Frankfurt: Trapp ist zurück

Die Frankfurter konnten einen ihrer wichtigsten Transfers endlich unter Dach und Fach bringen. Kevin Trapp kommt nun fix von Paris St. Germain zurück zur Eintracht. Alle Parteien konnten sich nach langen Verhandlungen auf diesen Wechsel einigen und vor allem die Fans der Frankfurter sind mehr als begeistert. 

So sollen die Frankfurter für Trapp rund 7 Millionen Euro auf den Tisch legen. Der Keeper unterschreibt dadurch einen Vertrag über die kommenden 5 Jahre am Main. Heute soll es noch den obligatorischen Medizincheck geben, auch wenn dieser eigentlich nicht mehr benötigt wird, da Trapp schon an die Eintracht ausgeliehen war. Schon zwischen 2012 und 2015 spielte er bei den Hessen, nachdem er zuvor beim 1. FC Kaiserslautern zu einem erstklassigen Keeper ausgebildet wurde. In der abgelaufenen Saison war er dann auf Leihbasis in der Bundesliga und konnte nun wieder fest verpflichtet werden. 

Damit Trapp schon in den Qualifikationsspielen der Europa League gegen den FC Vaduz eingesetzt werden kann, muss laut den Regeln der UEFA „bis 24 Uhr (MEZ) am Vortag des betreffenden Hinspiels“ der Spieler nachgemeldet werden und der betreffende Verband „schriftlich bestätigen, dass der neue Spieler zu diesem Zeitpunkt auf nationaler Ebene spielberechtigt ist“. Das Hinspiel der SGE im Rheinpark von Liechtensteins Hauptstadt Vaduz gibt es morgen um 20.30 Uhr statt. Unter anderem übertrag RTL Nitro diese Partie, hoffentlich mit Trapp zwischen den Pfosten.

Insgesamt hat Trapp mittlerweile 147 Spiele in der Bundesliga und drei Länderspiele auf dem Buckel. Mit Paris wurde er zweimal Meister in Frankreich und holte dreimal den Pokal und zusätzlich den Ligapokal. In der abgelaufenen Saison war er Ende August zur Eintracht zurückgekehrt, da PSG mit Gianluigi Buffon noch einen weiteren Torhüter unter Vertrag genommen hatte. Als Stammkeeper erlebte er mit der SGE eine unglaubliche Saison, in der es unter anderem bis ins Halbfinale der Europa League ging. Bleibt abzuwarten, ob die kommende Saison ähnlich erfolgreich werden kann. 

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.