0

Bayern: Hernandez fast fit

Lucas Hernandez ist mit 80 Millionen Euro derzeit noch der Rekordtransfer der Bayern in diesem Sommer. Er kam allerdings mit einer Verletzung von Atletico Madrid zu den Münchnern. Diese hat er mittlerweile fast komplett überwunden, sodass ein erster Einsatz für den Rekordmeister mittlerweile in Sicht ist. 

Der 23-Jährige konnte gestern bereits eine Stunde lang auf dem Münchner Geländer trainieren. Ende März wurde der französische Weltmeister noch am Innenband seines rechten Knies operiert. Im Rahmen seiner Aufbauarbeit ist er weiter voll im Zeitplan, sein Knie scheint die Belastungen auszuhalten und so sind keine weiteren Rückschläge zu erwarten. Am Dienstag soll er mit seinen neuen Kollegen im Trainingslager am Tegernseer aufschlagen und am Training mit der Mannschaft teilnehmen. 

Zunächst setzen die Bayern darauf, dass der Neuling nach und nach immer mehr trainieren soll. Sollten dann ebenfalls keine neuen Beschwerden entstehen, soll der Defensiv-Allrounder nach nur 3 bis 4 Tagen alle Übungen absolvieren können. Demnach hätte er knapp 2 Wochen Zeit, sich auf den Start in die Bundesliga am 16. August vorzubereiten. Am 1. Spieltag geht es für die Bayern gegen die Berliner. Ob Hernandez schon den Sprung in die erste Mannschaft schafft, bleibt derweil abzuwarten. 

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.