0

Schalke: Mendyl kann gehen

Hamza Mendyl hat eine mehr als verkorkste Saison bei den Schalkern hinter sich gebracht. Es galt lange als unwahrscheinlich, dass er in Gelsenkirchen noch einmal einen neuen Anlauf nehmen könnte. Mittlerweile herrscht hier auch Gewissheit, denn der Linksverteidiger wurde nun vom Training freigestellt und kann sich folglich auf die Suche nach einem neuen Verein machen.

Am 1. Juli starten die Schalker mit dem Lauftraining in die Vorbereitung zur neuen Saison. Mendyl wird dabei nicht am Start sein, obwohl er noch einen gültigen Vertrag bis 2023 hat. Der gerade einmal 21-Jährige hat die Verantwortlichen der Schalker darum gebeten, ihn vom Training freizustellen, damit er sich der Suche nach einem neuen Verein widmen kann. Laut aktueller Informationen haben die Schalker ihm hier keine Steine in den Weg gelegt, da man ohnehin nicht mehr mit dem Spieler plant. 

Mendyl kam erst vor einem Jahr vom OSC Lille für rund sieben Millionen Euro nach Gelsenkirchen, wo er sich allerdings weder unter Domenico Tedesco noch unter dessen Nachfolger Huub Stevens durchsetzen konnte. Der Marokkaner bringt es gerade einmal auf 16 Pflichtspieleinsätze, wovon nur 9 in der Bundesliga waren. Insgesamt stand er nur in 4 Partien über die vollen 90 Minuten auf dem Feld. Auch Nabil Bentaleb wird zwar beim Trainingsauftakt fehlen, ist aber wohl noch nicht aus dem Kader aussortiert worden. Das betonten die Schalker noch einmal gezielt. In der vergangenen Saison wurde der Mittelfeldspieler aufgrund von disziplinarischen Verfehlungen zunächst in die U23 geschickt. Nach einer Leisten-OP befindet sich der Algerier nun in der Reha. Schon vor einem Monat hatte Schalkes neuer Trainer David Wagner betont, dass er sich von den Spielern ein eigenes Bild machen und dann entschieden will, wen er benötigt und wer gehen kann. Zumindest im Falle Mendyl scheint diese Entscheidung aber nun getroffen zu sein. 

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.