0

Dortmund: Was wird aus Götze?

Weltmeister Mario Götze hat bei den Dortmundern noch einen gültigen Vertrag bis 2020. Bei dieser Laufzeit ist es klar, dass mittlerweile wieder Gerüchte über eine mögliche Zukunft beim BVB aufgekommen sind. Der mittlerweile 26-Jährige konnte in dieser Saison wieder das Interesse auf sich ziehen. Verlängert er beim BVB oder strebt er schon in diesem Jahr einen Wechsel an? BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke geht aktuell noch davon aus, dass der Angreifer auch in der kommenden Saison bei den Westfalen auflaufen wird.

Klar ist aber auch, dass Götze beim BVB zu den absoluten Topverdienern gehört. Sportlich gesehen muss man aber auch sagen, dass er nicht unbedingt den Stellenwert im Verein eingenommen hat, den sein Gehalt vermuten lassen würde. Zwar hat er in den letzten Monaten ganz klar eine aufsteigende Tendenz vorgewiesen, letztendlich zählte er aber nicht zu den absoluten Leistungsträgern im Kader. Die Dortmunder haben mittlerweile klar signalisiert, dass es sehr bald Gespräche über eine Vertragsverlängerung geben wird, doch im Falle einer Einigung müsste Götze wohl künftig auf den einen oder anderen Euro verzichten. Ein Wechsel wäre die nächste Option. Unter anderem gab es zuletzt schon Gerüchte rund um das Interesse vom FC Arsenal.

Vor dem Champions-League-Finale 2019 zwischen Liverpool und Tottenham gab es dann noch live im Stadion eine Stellungnahme von Watzke zu diesem Thema: „Ich wüsste keinen Grund, warum er gehen sollte“, so der 59-Jährige zu „DAZN“ und verriet zudem, dass Götze bisher noch nicht selbst bei ihm einen Wechselwunsch formuliert hat. Vielmehr bestätigte der Verantwortliche, dass Götze zu den Topspielern beim BVB gehöre und dass man folglich auf jeden Fall mit ihm in der kommenden Saison plant. In der abgelaufenen Saison stand Götze in 26 Ligaspielen auf dem Platz und steuerte dabei immerhin 7 Tore und 8 Vorlagen bei. Kein schlechter Wert, allerdings auch nicht genug, um sich deutlich von seinen Kollegen abzuheben.

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.