0

Gladbach: Viele fehlen in China

Am liebsten hätten sich die Gladbacher natürlich als Teilnehmer an der Champions League aus der Saison verabschiedet, doch auf der China reise kann man natürlich auch mit der Teilnahme an der Europa League werben. Am Sonntag flogen die Fohlen von Frankfurt aus zu einem einwöchigen Trip nach Asien. Am Montag war dann schon die erste Station in China fällig. 

Los geht es mit einem Aufenthalt in Guangzhou. Die Mannschaft hat hier um 12 Uhr eine öffentliche Trainingseinheit absolviert. In der 12-Millionen-Einwohner-Stadt dreht sich aber alles um das Testspiel am Mittwochabend gegen den Chinese-Super-League-Klub Guangzhou R&F (Anpfiff 14 Uhr MESZ). Die Gladbacher konnten jedoch nicht alle Profis mit in das Reich der Mitte holen. Nationalspieler Matthias Ginter ist nicht mir dabei und fehlt daher ebenso wie die Schweizer Nationalspieler Yann Sommer, Michael Lang, Denis Zakaria und Nico Elvedi. Michael Cuisance ist vom 23. Mai bis 15. Juni mit der französischen U-20-Auswahl bei der U-20-WM in Polen aktiv. Lars Stindl hat derweil noch immer mit seinem Schienbeinbruch zu kämpfen. Thorgan Hazard hingegen durfte zuhause bleiben, weil der Wechsel zu den Dortmundern kurz bevor steht. Nachdem Dieter Hecking gegen den BVB sein letztes Spiel als Cheftrainer absolviert hat, stand auch schon länger fest, dass sowohl er als auch sein Co-Trainer Dirk Bremser die Reise nicht antreten werden. 

Rund 60 Personen haben die Gladbacher mit an Bord, wenn es dann am Donnerstag weiter nach Shanghai geht. Die Finanz-Metropole ist gleichzeitig auch der Stützpunkt der Fohlen in China. Dort haben sie ein neues Büro eröffnet und koordinieren von hier aus alle Aktivitäten in China. Hier werden vor allem die Fans im Mittelpunkt der zahlreichen Aktivitäten stehen. Bevor es dann am Samstag schon wieder zurück nach Deutschland geht und der wohlverdiente Urlaub eingeleitet wird, gibt es unter anderem noch eine groß angelegte Autogrammstunde. 

Kategorie: Bundesliga, News Tags: 
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.