0

Freiburg: Zwischen Pause und Liga-Alltag

Die Freiburger können mit 11 Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz und 17 Punkten Vorsprung auf die direkten Abstiegsränge derzeit ganz entspannt den restlichen Spielen der Saison entgegenblicken. Heute gab es ein Testspiel für die Reservisten, während einige Stammkräfte in der Länderspielpause etwas mehr Ruhe verordnet bekommen haben. 

Kapitän Mike Frantz und Stammkeeper Alexander Schwolow bisher in den öffentlichen Trainingseinheiten der Woche, denn beide kurieren derzeit kleinere Blessuren aus. So sollte sichergestellt sein, dass beide für das anstehende Heimspiel gegen die Bayern wieder fit sind. Andere Stammspieler wie beispielsweise Christian Günter durften zum Wochenanfang noch pausieren. In den ersten Einheiten stand ohnehin eher der Spaß im Vordergrund, sodass sogar der Ex-Kapitän und Verbindungstrainer Julian Schuster mit den früheren Teamkameraden spielte.

Am Mittwoch war Günter dann wieder mit von der Partie und zeigte sich bei schönem Sonnenschein auch den Fans. Mit dabei waren in der Länderspielpause auch einige Talente aus der U23 sowie der U19. Heute gibt es dann ein Testspiel gegen den Schweizer Erstligisten FC Thun unter Ausschluss der Öffentlichkeit, mit dem dann aber auch die Schlagzahl in der Intensität wieder erhöht werden soll. 

Vor allem Spieler wie Marco Terrazzino, Lucas Höler, Jerome Gondorf und Florian Niederlechner können von diesem Spiel profitieren, weil sie in letzter Zeit nur unregelmäßig zum Einsatz gekommen sind. Gleiches gilt für Mittelfeldstratege Nicolas Höfler und Sommerzugang Brandon Borrello.

Auf Länderspielreise sind derweil Vincenzo Grifo (Italien), Amir Abrashi (Albanien), Luca Waldschmidt und Pascal Stenzel (beide DFB U21), während Roland Sallai, Florian Kath, Tim Kleindienst, Philipp Lienhart , Lukas Kübler und Robin Koch verletzt ausfallen. Bleibt abzuwarten, wie der SC die verbleibende Zeit nutzt und dann den Endspurt der Saison angeht. 

Kategorie: Bundesliga, News Tags: 
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.