0

Düsseldorf: Fink verlängert

Nun ist die Tinte trocken! Der derzeit zweitälteste Spieler der Bundesliga hat noch nicht genug. Oliver Fink hat seinen Vertrag bei den Düsseldorfern um ein weiteres Jahr verlängert. 

Wegen einer schweren Achillessehnen-Verletzung startete Oliver Fink erst später in die aktuelle Saison. Doch seit er wieder fit ist, hat er knallhart bewiesen, dass er auch in seinem Alter immer noch von großem Wert für die Fortuna ist. Das hat der Verein nun mit einem neuen Vertrag belohnt. Fink ist mittlerweile 36 Jahre alt und damit nach Bremens Claudio Pizarro der zweitälteste Spieler in der Liga. Heute unterschrieb er dann seinen neuen Kontrakt bis 2020. Einen der besten Momente in der laufenden Spielzeit erlebte der Kapitän kurz vor Weihnachten beim Spiel gegen Hannover, als er das entscheidende 1:0 für die Fortuna markieren konnte. 

Doch auch über solche Szenen hinaus zweifelt in Düsseldorf niemand daran, welchen Wert der Kapitän für die Mannschaft hat. „Er ist der wichtigste Spieler in meiner Mannschaft, auf dem Platz und in der Kabine“, so Trainer Friedhelm Funkel zuletzt. Fink ist als gebürtiger Oberpfälzer schon seit 2009 bei der Fortuna und zeigt mit seinem Spiel nach wie vor vor allem den Jungen, wie man die Struktur während den 90 Minuten behält. Mit seiner ruhigen Art und der Erfahrung aus insgesamt 238 Spielen in der 1. und 2. Liga ist er immer ein Rückhalt für alle. Nun hofft er, dass er sein 250. Spiel zu Beginn der neuen Saison feiern kann. 

„Ich bin sehr glücklich, dass meine Reise bei der Fortuna weitergeht“, so Fink auf der Fortuna-Webseite: „Nachdem ich in der Hinrunde lange verletzt war, hat die Saison für mich eine positive Wendung genommen und mit der vorzeitigen Vertragsverlängerung geht für mich ein Traum in Erfüllung. Ich verspüre eine sehr große Dankbarkeit gegenüber dem Verein, den Fans, der Stadt und meiner Familie, dass ich über so einen langen Zeitraum Teil der Fortuna sein darf. Es ist eine große Ehre für mich, mit diesem Verein in meine elfte Saison zu gehen.“ Sportvorstand Lutz Pfannenstiel ist ebenfalls glücklich über die Vertragsverlängerung mit dem Routinier: „Er ist ein wahrhaftiger Kapitän und füllt seine Rolle auf dem Platz und in der Kabine überragend aus. Zudem hat er in dieser Saison erneut bewiesen, wie wichtig seine sportlichen Leistungen für uns sind. ‚Olli‘ ist hier in Düsseldorf eine Identifikationsfigur. Elf Jahre bei einem Club sind im Fußball eine Ewigkeit – das kommt ganz selten vor. Es zeigt, dass er ein rot-weißes Herz hat. Für uns war es keine Frage, unseren Kapitän noch ein weiteres Jahr zu binden.“

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.