0

Düsseldorf: Knappes Personal im Mittelfeld

Bei den Düsseldorfern war nach der 5. Gelben Karte für Alfredo Morales im Spiel gegen die Nürnberger ein Engpass im Mittelfeld zu erwarten. Nun hat die Fortuna aber eine unerwartete Alternative zur Verfügung. Pünktlich zum Spiel gegen die Schalker steht ein ehemaliger Knappe wieder zum Einsatz bereit.

Nicht nur auf Morales wird seinem Trainer Friedhelm Funkel am Samstag fehlen. Des Weiteren ist auch Adam Bodzek (Faserriss) nicht mit dabei, der für den Platz im defensiven Mittelfeld in Frage gekommen wäre. Matthias Zimmermann wäre die nächste Alternative, allerdings muss dieser für den verletzten Jean Zimmer auf der rechten Seite als Außenverteidiger ran. Doch wer wird nun die freie Stelle als Sechser übernehmen?

Nach dem Spiel gegen die Nürnberger ahnte Funkel schon, dass es einen Engpass geben wird, da er auch auf Marcell Sobottka verzichten muss. Mittlerweile kann der Coach aber aufatmen, weil der ehemalige Schalker noch rechtzeitig fit geworden ist. „Seine Verletzung ist überwunden, er macht das Trainingsprogramm schon wieder mit. Ich werde am Donnerstag mit ihm sprechen, wie fit er sich fühlt, und dann werden wir gemeinsam entscheiden“, so Funkel. Der Mittelfeldspieler musste seit Januar wegen einem Bänderriss pausieren. Sollte er nun grünes Licht geben, wird er wohl schon am Samstag wieder in der Startelf zu finden sein. Das ganze dann ausgerechnet gegen seinen ehemaligen Verein, wo er unter anderem in der Jugend war, bevor er dann aber den finalen Schritt in die Bundesliga nicht schaffte.

„Natürlich habe ich viele Erinnerungen an die Arena. Das würde wirklich ein sehr emotionales Spiel“, so dermittlerweile 24-Jährige, der 2015 vom FC Schalke nach Düsseldorf kam. Gut möglich, dass er sich nun fit meldet, ohne es zu sein, weil er unbedingt gegen die Schalker spielen will. Davon geht Funkel aber nicht aus: „Das kann ich mir nicht vorstellen. Marcel ist einer der Spieler, die sich selbst sehr gut einschätzen können. Wenn es noch nicht reicht, dann wird er mir das auch ganz klar so sagen.“

Kategorie: Bundesliga, News Tags: 
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.