0

Gladbach: Comebacks stehen bevor

Die Gladbachern mussten mit dem 0:3 gegen die Hertha vor 2 Wochen die überragende Heimserie abreißen lassen. Am kommenden Samstag soll dann die tolle Bilanz bestehend aus 9 Siegen, 1 Niederlage und 25:6 Toren im Spiel gegen die Wolfsburger wieder aufgebessert werden. Passend zu diesem Vorhaben können die Fohlen derzeit wieder zwei Leistungsträger im Mannschaftstraining begrüßen.

Vor etwas mehr als 2 Monaten zog sich Raffael im Spiel gegen die Hoffenheimer einen Schlüsselbeinbruch zu. Heute stand er dann erstmals wieder mit dem Team auf dem Platz. „Natürlich macht es Spaß, endlich wieder dabei zu sein“, so der Brasilianer, der nach dieser langen Pause aber noch eine Weile brauchen wird, bevor er wieder bei 100% ist: “Nach so einer langen Pause braucht es allerdings noch ein paar Tage, bis ich wieder bei 100 Prozent bin. Aber es ist alles in Ordnung, mit der Schulter ist alles okay.“

Für das kommende Spiel am Samstag ist der Brasilianer natürlich noch kein Thema, dafür aber sehr wohl Jonas Hofmann, der seit Anfang Februar fehlt, als er sich im Spiel gegen die Schalker eine schwere Prellung am Sprunggelenk zugezogen hatte. Der Mittelfeldspieler war ebenfalls heute wieder im Mannschaftstraining und überstand laut eigener Aussagen „alles ohne Probleme. Also ist alles gut, und ich kann grünes Licht für das Spiel am Samstag geben“, so Hofmann. Sollte er auch die nächsten Einheiten ohne Probleme überstehen, dann könnte er auch schon für Wolfsburg eine Alternative sein. Fakt ist, dass Hofmann bisher die stärkste Saison bei den Gladbachern spielt.

Hinter einigen anderen Spielern steht derweil aber noch ein großes Fragezeichen. So unter anderem hinter Ibrahima Traoré (Leistenbeschwerden) und Alassane Plea, derzuletzt nicht in Topform war und dann auch noch von einer Magen-Darm-Erkrankung außer Gefecht gesetzt wurde. Am Vormittag gab es heute verschiedene Spielformen, bevor Trainer Dieter Hecking am Nachmittag mit getrennten Gruppen trainieren lässt. Am Donnerstag wird es dann das Abschlusstraining unter Ausschluss der Öffentlichkeit geben.

Kategorie: Bundesliga, News Tags: 
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.