0

Augsburg: Oxford kommt

Die Augsburger konnten sich auf Leihbasis die Dienste von Reece Oxford bis zum Saisonende sichern. Die Fuggerstädter konnten schon gestern bekanntgeben, dass das Talent von West Ham United zum FCA kommen wird. Der Engländer war bereits bei den Gladbachern unterwegs und wird nun bereits seine 4. Leihstation seit 2017 antreten. 

Turbulente Tage bei den Augsburgern. Zunächst wurde Martin Hinteregger suspendiert und wechselte im Anschluss zu den Frankfurtern, was ein Loch in der Verteidigung entstehen ließ. Der 15. der Liga reagierte prompt und schnappte sich Oxford von West Ham United. „Mit Reece Oxford konnten wir einen sehr guten Innenverteidiger für den FCA gewinnen. Er kennt die Bundesliga durch sein Jahr bei Borussia Mönchengladbach und wird sicherlich keine großen Anpassungsschwierigkeiten haben. Daher kann er uns schnell weiterhelfen“, so Stefan Reuter über die Verpflichtung des mittlerweile 20-Jährigen.

In seiner Saison 2017/18 konnte Oxford in insgesamt 8 Pflichtspielen schon einmal Bundesliga-Luft bei den Gladbachern schnuppern. In der aktuellen Saison in der Premier League kam er noch überhaupt nicht zum Einsatz und durfte lediglich in der Premier League 2 in 13 Partien mitwirken, in denen er immerhin 3 Treffer beisteuern konnte und seine Torgefährlichkeit unter Beweis stellte. „Die Bundesliga ist eine großartige Liga. Das habe ich bei Borussia Mönchengladbach schon gemerkt. Daher freue ich mich, dass ich nun beim FC Augsburg spielen kann, um noch weitere Einsätze in der Bundesliga zu bekommen“, so Oxford motiviert: „Ich möchte helfen, dass wir in den kommenden Wochen so viele Punkte wie möglich holen, um am Saisonende den Klassenerhalt zu feiern.“

Mit der Verpflichtung von Oxford konnten die Augsburger immerhin die Planstelle in der Abwehr schließen, während man aber auf der Suche nach weiteren Verstärkungen ohne Erfolg blieb. So konnte man noch nicht die Lücken vom freigestellten Caiuby und vom verletzten Raphael Framberger (Kreuzbandriss) füllen. Für die Offensive war Arsenal-Talent Edward Nketiah (19) im Gespräch, allerdings kam es letztendlich nicht zu einer Leihe. Für rechts hinten hatte Augsburg Interesse an Herthas Lukas Klünter, der nun aber doch in Berlin bleiben wird. 

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.