0

VfB: Wer kommt im Winter?

Man kann davon ausgehen, dass Michael Reschke in dieser Winterpause nicht viele ruhige Stunden erleben wird, ohne dass er sein Handy immer parat haben muss. Die Stuttgarter sind händeringend auf der Suche nach Verstärkungen für die Rückrunde. Kein Wunder, dass es mittlerweile schon Gerüchte aus ganz Europa rund um den VfB gibt. Ein neuer Name ist derweil Trezeguet von Kasimpasa Istanbuld.

Aus der Türkei bekommt man schon zu hören, dass die Schwaben den einen oder anderen Spieler ins Auge genommen haben. Dass sie auf der Suche nach offensiven Verstärkungen sind, steht außer Frage. Nun soll dabei unter anderem Mahmoud Ahmed Ibrahim Hassan, Künstlername Trezeguet, in den Fokus gerückt sein. Der ägyptische Nationalspieler, der weder verwandt noch verschwägert ist mit dem französischen Weltstar, Welt- und Europameister David Trezeguet, könnte vor allem auf der linken Offensivseite zum Einsatz kommen. Er hat zwei starke Füße, ist schnell und bringt jede Menge Zug zum Tor mit. In der laufenden Saison bringt er es in 17 Partien auf fünf Treffer und weitere fünf Vorlagen. In der vergangenen Saison waren es in 31 Partien immerhin stolze 13 Tore und sieben Assists.

Der Nationalspieler konnte bei der WM im letzten Sommer für Ägypten alle drei Partien in der Gruppenphase gegen Russland, Uruguay und Saudi-Arabien bestreiten, allerdings konnte er auch nicht verhindern, dass nach der Vorrunde Schluss war. Schon damals war absehbar, dass es ihn in Richtung Westeuropa ziehen könnte, allerdings gab es letztendlich kein finales Angebot. Der 24-Jährige macht aus seinem Traum von der Bundesliga kein Geheimnis, nachdem er von Al-Ahly über den RSC Anderlecht und Royal Excel Mouscron in Belgien in der Türkei gelandet ist. Sein Vertrag beim Tabellenvierten der türkischen Süper Lig läuft noch bis Juni 2021. Bei einem Transfer müssten die Stuttgarter wohl rund 5 Millionen Euro auf den Tisch legen.

Kategorie: Bundesliga, Ligue 1 Tags: 
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.