0

Mainz: De Jong spricht Klartext

Die Mainzer sind mit einem 0:3 gegen Frankfurt sang- und klanglos aus dem DFB-Pokal ausgeschieden. Die Rheinhessen haben mehr oder weniger auf ganzer Linie versagt und blieben vor allem den mitgereisten Fans vieles schuldig, was auch Mittelfeldspieler Nigel de Jong nach der Partie eingestehen musste. Der Niederländer fand dafür sehr deutliche Worte und sparte auch nicht mit seiner Kritik.

Es waren gerade einmal 10 Minuten gespielt, als Marius Wolf in der Frankfurter Commerzbank-Arena vor der Mainzer Fankurve einen Eckball vors Tor bringen wollte. Das gelang zunächst nicht, denn aus dem Gästeblock flog prompt eine Ladung Kaubonbons in Richtung der Eckfahne, sodass Schiedsrichter Deniz Aytekin das Spiel für einen Moment unterbrechen musste. Gleichzeitig hob der Unparteiische ein Bonbon auf, bot es zunächst Makoto Hasebe und Wolf an, bevor er es dann selbst aß.

Dass dies erst das erste von vier Geschenken war, dass die Mainzer mitgebracht hatten, wusste bis dato noch niemand. Nur 5 Minuten später kam der Patzer von René Adler, der den Frankfurtern die Führung durch Ante Rebic bescherte und nach der Pause leistete sich Alexander Hack ein Eigentor. Hack war es auch, der vor dem 3:0 Endstand durch Omar Mascarell den Ball auf höhe des eigenen Sechzehners verlor. „Was wir heute gezeigt haben, das geht einfach nicht“, so de Jong nach dem Spiel in einem Interveiw mit Sky: „Wir haben wie Amateure gespielt, darüber muss geredet werden, so geht es nicht weiter. Wir haben keine Eier gezeigt. Die Fans dürfen sauer sein, wir sind auch sauer.“

Die Mainzer ließen jegliche Aggressivität, Entschlossenheit und Zweikampfstärke vermissen und waren gedanklich einfach nicht auf der selben Höhe wie die Frankfurter. „Wir müssen kritisch zueinander sein, denn das ist ein Tiefpunkt“, so de Jong. Für den FSV war es bereits die vierte Niederlage im fünften Spiel in neuen Jahr. Gleichzeitig auch noch die dritte Pleite in Folge ohne einen eigenen Treffer. In der Liga wurden die 05er mittlerweile bis auf den Relegationsplatz durchgereicht. „Wir müssen den Abstiegskampf gewinnen“, so de Jong.

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2018 Soccer-Fans.de. All rights reserved.