0

Bremen: Kruse mit Klartext

Um ein Interview mit Max Kruse zu bekommen, muss man in letzter Zeit entweder ein TV-Sender oder aber eine der internen Werder-Publikationen sein. Eben ein solches Interview veröffentlichten die Grün-Weißen nun am Mittwoch auf ihrer Homepage. Dabei ging es unter anderem auch um die oftmals erwähnte Ausstiegsklausel im Vertrag des Angreifers, die dieser indirekt bestätigte: „Dass es eine Ausstiegsklausel gab, wurde nie bestritten“, so Kruse, „aber die ganzen Daten, die in der Zeitung standen, waren völliger Quatsch.“

Diesen Aussagen zu Folge wäre Kruses Klausel also schon abgelaufen, allerdings weder zum 15. noch zum 31. Juli, denn dies waren die Termine, die immer im Wechsel in den Medien kursierten. So hatte Kruse also definitiv die Möglichkeit, die Bremer zu verlassen, doch einen Verbleib hatte Bremens Manager Frank Baumann bereits unmittelbar nach dem Saisonende gegenüber dem Kicker verkündet: „Wir sind uns mit Max komplett einig, dass er bleibt. Für ihn wie für uns steht die sportliche Entwicklung total im Vordergrund.“ Diese Zuversicht betonte Baumann zu jeder Zeit und sollte damit bisher Recht behalten.

Kruse selbst äußerte sich mittlerweile wie folgt: „Ich habe nie gesagt, dass ich Werder verlassen will, sondern immer betont, wie wohl ich mich fühle“, so der Angreifer. Das musste nicht bewiesen werden, allerdings dürfte Kruse selbst klar gewesen sein, dass seine Isolation gegenüber den meisten Medien unweigerlich zu Spekulationen führen würde. Immer wieder gab es Gerüchte über interessierte Vereine, doch Kruse schwieg meist: „Wenn man keine Interviews gibt, ist es logisch, dass sich auch mal was zusammengereimt wird.“

Sei es wie es sei – das aktuelle Interview gibt Aufschluss darüber, dass Kruse wohl zumindest in der kommenden Saison noch für die Grün-Weißen auflaufen wird. Sollte er seine Leistung aus dem Vorjahr aber nur ansatzweise bestätigen können, wird es spätestens im nächsten Sommer wieder neue Gerüchte rund um einen Wechsel geben.

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2017 Soccer-Fans.de. All rights reserved.