0

Gladbach schnappt sich Doucouré

Die Gladbacher gehören bisher in dieser Transferperiode zu den agilsten Mannschaften in Deutschland. Nach Verstergaard konnten die Fohlen nun mit Mamadou Doucouré die Verpflichtung eines weiteren Innenverteidigers perfekt machen. Der Youngster kommt von der Jugend von Paris St. Germain in die Bundesliga und wird dort einen Vertrag bis Juni 2021 unterschreiben.

gladbach„Wir freuen uns sehr, dass Mamadou Doucouré sich für Borussia entschieden hat. Er ist ein großes Talent und es gab viele namhafte Klubs, die ihn verpflichten wollten“, so Sportdirektor Max Eberl, nachdem Doucouré am Freitag den obligatorischen Medizincheck bestanden hatte. Die Gladbacher hatten diesen Transfer schon länger geplant. Im Mai wurde bereits darüber berichtet, dass der Bundesligist Interesse am Spieler von PSG hatte. „Mit diesem Transfer setzen wir unseren Weg fort, junge Spieler mit vielversprechender Perspektive zu uns zu holen und ihnen bei Borussia den nächsten Schritt in ihrer Karriere zu ermöglichen“, so Eberl weiter.

Die Gladbacher werden am 29. Juni mit der Vorbereitung auf die neue Saison beginnen, allerdings wird der 18-Jährige diesen Termin noch nicht wahrnehmen können. Er ärgert sich aktuell noch mit einem Muskelbündelriss herum, den er sich beim letzten Spiel mit der U19 von PSG zugezogen hat. Beim französischen Meister bekam der Linksfuß bis dato keinen Einsatz bei den Profis. Bei der Fohlen-Elf wird er nun aber perspektivisch für die Profimannschaft eingeplant. Im Team von Andre Schubert wird Doucouré das Trikot mit der Nummer 29 überstreifen. Die Gladbacher sind damit weiter sehr aktiv auf dem Transfermarkt. Nach Tobias Strobl (Hoffenheim), Christoph Kramer (Leverkusen) und Jannik Vestergaard (Bremen) ist Doucouré bereits der vierte Neuzugang der aktuellen Transferperiode. Mit Martin Hinteregger, Martin Stranzl und Roel Browers habena ber auch schon 3 Innenverteidiger den Verein verlassen, sodass Eberl überhaupt keine Wahl hatte, als schnell nach potenziellen Lösungen zu suchen.

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.