0

Under Armour Speedform CRM Batman vs. Superman Edition im Test & Unboxing

Nicht nur auf der Kinoleinwand bekommen wir demnächst ein Duell zwischen Batman und Superman zusehen – auch auf dem Fußballplatz könnte es nun soweit sein! Heute veröffentlichte Under Armour gleich zwei neue Fußballschuhe, zumindest im Hinblick auf das Design. Eigentlich ist es der bereits aus dem letzten Jahr bekannte Under Armour Speedform CRM, der nun jeweils ein Batman- und ein Superman-Design verpasst bekommen hat. Wir hatten bereits im Vorfeld die Möglichkeit, diese Eyecatcher für euch zu testen.

Mit Under Armour verbindet man im Fußball in erster Linie eine unglaubliche Geschwindigkeit. Kein Wunder, dass unter anderem Memphis Depay von Manchester United die Schuhe trägt und davon sehr begeistert ist. Der Under Armour Speedform CRM ist ein ausgewiesener Speedboot, was er mit seinem geringen Gewicht von gerade einmal 210 Gramm untermauert. In unserem Test wurde der Speedform CRM im Hinblick auf Design, Komfort, Ballgefühl und Laufverhalten auf Herz und Nieren geprüft.

UA Batman vs.Superman Box

Design:

Zum Design braucht man nicht viel zu sagen, denn beim Auspacken der Schuhe spricht der erste Moment für sich. Die Schuhe werden jeden Fan von Batman oder Superman in ihren Bann ziehen. Fakt ist, dass man sich mit dem neuen Speedform CRM auf dem Platz von der breiten Masse abheben wird. Die Farbgebung der Schuhe, Schnürsenkel etc. wurde genau auf den jeweiligen Superhelden abgestimmt und mit einem Comic-Design sowie den jeweiligen Logos an der Ferse abgerundet.

UA Batman vs. Supermann Speedform

Tragekomfort:

Ein Schuh, der in erster Linie auf Geschwindigkeit abzielt, muss natürlich perfekt sitzen. Der Under Armour Speedform CRM besteht aus synthetischem Material und hat eine nahtlose, vorgeformte Fersenkappe, welche einen sehr hohen Tragekomfort gewährleistet. Manche Schuhe kneifen, drücken oder fühlen sich am Fuß schlichtweg wie ein Fremdkörper an, während man den Speedform CRM kaum bemerkt und sich somit voll auf sein Spiel konzentrieren kann. Auch der Sitz des Vorfußes wurde von Under Armour nicht vergessen, denn hier sorgte eine bewegliche Zehenbox für optimale Stabilität.

UA Batman Speedform CRM

Ballgefühl:

Der Tragekomfort hat natürlich einen direkten Einfluss auf das Ballgefühl. Ein Schuh, der sich perfekt an den eigenen Fuß anpasst, ermöglicht in der Regel auch einen guten „Touch“. Mit dem Speedform CRM spürt man den Ball zu jeder Zeit. Damit wird nicht nur das Schießen zum Vergnügen, vor allem tempostarke Dribbler werden sich über das gute Ballgefühl freuen

Laufgefühl und Stabilität:

Wer sich einen Speedboot anschafft, legt natürlich großen Wert auf das eigentliche Laufgefühl und die Stabilität des Schuhs. Der hohe Tragekomfort des Under Armour Speedform CRM lässt schon vermuten, dass auch das Laufgefühl nicht von schlechten Eltern ist. Diese Annahme können wir bestätigen, denn die leichten 210 Gramm sowie die enge aber gut gepolsterte Passform gewährleisten eine hohe Stabilität im Schuh. Gepaart mit den Stollen und den integrierten Pebax® Schuhplatten waren schnelle Antritte und Richtungswechsel kein Problem.

 

Fazit:

Abschließend kann man nur sagen, dass der Under Armour Speedform CRM ein sehr bequemer und gut ausgestatteter Schuh ist, der seinem Namen alle Ehre macht. Vor allem Kicker, die ihren Fokus auf Geschwindigkeit legen, werden hier auf ihre Kosten kommen. Dass viele Spieler im Punkto Design eher auf ausgefallenere Modelle zurückgreifen, ist hinlänglich bekannt. Nun wurde der zuvor eher schlicht gehaltene Speedform CRM durch die Verknüpfung mit Batman und Superman optisch auf ein neues Level gehoben und wird sich damit sicherlich schnell ins Gespräch bringen.

Den Speedform CRM Superman FG oder den Speedform CRM Batman FG gibt es auch bei uns im Shop unter bit.ly/SF_Speedform_UA !

Kategorie: Fußballschuhe, News Tags: 
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.