0

Augsburg verpflichtet Kohr

Zum Jahresbeginn wechselte Dominik Kohr auf Leihbasis für 1,5 Jahre von Bayer Leverkusen zum FC Augsburg. Damals hatte er gerade einmal 8 Ligaspiele, 2 Partien in der Champions League und 2 Europa-League-Duelle auf dem Buckel. Nun ist das Leihgeschäft vorbei, doch der Mittelfeldspieler kehrt trotz seines Vertrags bis 2016 nicht an den Rhein zurück. Der FCA konnte Nägel mit Köpfen machen und den 21-Jährigen fest unter Vertrag nehmen.

fcaLange sah eigentlich alles danach aus, als müssten sich die Fuggerstädter von ihrem Talent verabschieden, denn Kohr entwickelte sich in den 1,5 Jahren prächtig und so hätte man davon ausgehen können, dass die Werkself ihn wieder zurückholen würde. Die Augsburger kämpften aber um den Mittelfeldspieler und konnten die Verantwortlichen von Bayer 04 wohl überzeugen. Kohr verlässt den Rhein also auch formal und erhält bei den bayrischen Schwaben nun einen Vertrag bis 2019. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten derweil beide Parteien Stillschweigen.

„Dominik Kohr ist ein junger deutscher Spieler, der über enormes Entwicklungspotential verfügt und in den letzten eineinhalb Jahren beim FCA gezeigt hat, dass er perfekt in unser Anforderungsprofil passt“, so Manager Stefan Reuter, der natürlich aber auch weiß, dass er bei diesem Transfer auf das Wohlwollen der Leverkusener angewiesen war: „Danke an Bayer 04, dass wir uns auf diesen Wechsel verständigen konnten. Ich bin überzeugt, dass Dominik auch in Zukunft ein wichtiger Baustein in unserem Mannschaftsgefüge sein wird.“

In der letzten Saison war er eine fest Kraft im Augsburger Kader. Insgesamt 26 Spiele bestritt er und konnte immerhin einen Treffer und eine Vorlage beisteuern was keine schlechte Leistung für einen Sechser ist, zumal er leistungstechnisch noch viel Luft nach oben hat. „Ich freue mich, dass ich weiter Teil dieser tollen Mannschaft sein kann“, so Kohr der genau weiß, was er an den Augsburgern hat: „Der FCA hat es mir ermöglicht, als junger Spieler in der Bundesliga Fuß zu fassen, deshalb war es von Anfang an mein Wunsch, in Augsburg zu bleiben. Ich bin sicher, dass dies für meine Entwicklung der richtige Schritt ist.“

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.