0

Bayern: Martinez zum FC Barcelona?

Könnten die Bayern ihren teuersten Vereinseinkauf schon wieder verlieren? Die Stimmung beim deutschen Rekordmeister könnte jedenfalls besser sein. Schon lange munkelte man, ob der ein oder andere Profi mit seinem Platz auf der Bank nicht ganz zufrieden sein könnte. Bei den Erfolgen blieb es ruhig, doch nach dem Champions-League-Aus und dem schweren Pokalfinale vor der Brust gibt es nun erste Unstimmigkeiten. So soll unter anderem Mittelfeldspieler Javi Martinez derzeit mit Wechselgedanken spielen.

FC-BayernAngeblich soll der FC Barcelona bereits seine Fühler nach dem Spanier ausgestreckt haben. Die Katalanen streben einen größeren Umbruch an und ein Landsmann, der viele Barca-Kicker aus der Nationalmannschaft kennt, wäre da nicht die schlechteste Option. Immerhin bekommen die Münchner am Samstag nach dem Spiel gegen Stuttgart die Meisterschale und die anschließende Feier könnte zur Auflockerung der Stimmung beitragen.

Der FC Barcelona steckt derzeit in einer ähnlichen Krise, denn die Katalanen sind ebenfalls in der Königsklasse ausgeschieden, allerdings können sie in dieser Saison wohl auch die Meisterschaft abschreiben und der spanische Pokal ging ebenfalls mit Real Madrid an einen Konkurrenten. Eine Saison ohne Titel können sich die Stars rund um Messi und Neymar wohl nicht mehr erlauben. Investitionen sollen getätigt werden und laut aktueller Informationen soll es bereits Gespräche mit Martinez´ Beraterin Margarita Garay gegeben haben.

Fakt ist, dass der Sechser noch bis 2017 bei den Bayern unter Vertrag steht und eine stattliche Ablöse von 35 Millionen Euro kosten würde. Könnte es nun zum Preiskampf um Martinez kommen? Neben Barcelona sollen nämlich ebenfalls Manchester City und der FC Arsenal interessiert sein. Bayern-Coach Guardiola hat jedoch immer wieder klargemacht, dass er Martinez nicht abgeben möchte. „Wenn sich ein Spieler bei Bayern München nicht wohlfühlt, muss er zu mir ins Büro kommen. Dann muss man darüber sprechen“, so FCB-Chef Karl-Heinz Rummenigge zuletzt. Bleibt abzuwarten, wie sich die Situation weiter entwickeln wird. Mit Kroos, Müller und Götze gibt es weitere Kandidaten, die zuletzt mit Wechsel-Gerüchten in Verbindung gebracht wurden…

Kategorie: Bundesliga, News Tags: , ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© Soccer-Fans.de. All rights reserved.