0

VfB auch ohne Ulreich im Aufwind

Der VfB Stuttgart kommt mit etwas Verspätung in dieser Saison doch noch richtig in Fahrt. Neu-Trainer Thomas Schneider scheint offensichtlich an den richtigen Hebeln gezogen zu haben, denn nach 3 Siegen und einem Unentschieden sind die Schwaben aktuell ein heißer Kandidat im Rennen um die internationalen Plätze. Heute geht es gegen den SV Werder Bremen, doch Schneider muss unter anderem auch Moritz Leitner und Sven Ulreich verzichten.

Vfb Stuttgart„Es ist noch nicht abzusehen, wann Sven wieder einsteigen kann. Vielleicht kann er nächste Woche mit leichtem Fangtraining beginnen“, so Schneider über seinen Schlussmann, der mit einer Verletzung des Handgelenks zu kämpfen hat. Immerhin hat man im Sommer mit Thorsten Kirschbaum einen hochklassigen Ersatz geholt, sodass man sich keine größeren Gedanken machen muss.

Des Weiteren müssen die Schwaben auf Moritz Leitner verzichten, denn die Dortmunder Leihgabe laboriert derzeit an einem Knochenödem herum, dass ihn laut Schneider die „ein oder andere Woche“ ausfallen lassen wird. Zwar war der Youngster zuletzt immer gesetzt, wusste aber noch zu selten wirklich zu überzeugen. Im Endeffekt brachte er es nur auf einen Notenschnitt von 4,2.

Trotz der Ausfälle könnte die Stimmung beim VfB aktuell kaum besser sein. Die guten Ergebnisse der letzten Wochen sind allgegenwärtig und Schneider lobte bei seinen Schützlingen vor allem die Spielfreude und die große Motivation in sämtlichen Trainingseinheiten. Gegen Bremen wird nun wohl die selbe Elf auflaufen, die vor einer Woche das 4:0 gegen Braunschweig herausspielte.

Wenn man sich die letzten Partien zwischen Stuttgart und Bremen ansieht, kann man bereits erahnen, dass sich die Zuschauer auf ein echtes Spektakel freuen dürfen. Unter anderem gab es ein 6:0, 6:3, 4:0 und ein 4:1. Ein weiteres „Schmankerl“ für die Zuschauer gibt es auch nach dem Spiel, denn es ist damit zu rechnen, dass sich einige Spieler auf den Cannstatter Wasen blicken lassen werden.

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.