0

Hertha: Ist Serdar fix?

Die Tinte ist noch nicht trocken, allerdings könnte es gut sein, dass Suat Serdar nach seiner Rückkehr aus dem Urlaub nicht mehr lange ein Schalker ist. Die Hertha aus Berlin hat bereits die Zusage des Spielers erhalten und nun muss man sich nur noch mit den Knappen über die weiteren Vertragsmodalitäten einigen.

Was für eine Entwicklung! Im Januar 2020 hat West Ham United wohl rund 45 Millionen Euro für Suat Serdar geboten, doch sowohl die Schalker als auch der Spieler selbst haben einen Transfer abgelehnt. Eineinhalb Jahre später wird der Mittelfeldspieler nun aller Voraussicht nach für rund 8 Millionen Euro nach Berlin wechseln. Das sagt viel über die Transferbedingungen in der Corona-Krise, aber auch über die sportliche Entwicklung des Schalkers aus. Die Knappen werden sich im Nachhinein sicher ärgern, dass sie damals West Ham nicht den Zuschlag gewehrt haben.

Serdar konnte den Abstieg von Königsblau nicht vermeiden und zeigte sich durchgehend in schlechter Form. Der deutsche Nationalspieler möchte nun nicht in die 2. Liga sondern wird sein Glück bei der Hertha aus Berlin versuchen. Dabei soll es diverse Interessentenaus Deutschland und auch aus dem Ausland gegeben haben, doch der Mittelfeldspieler möchte in die Hauptstadt. Herthas neuer Geschäftsführer Fredi Bobic war schon als Frankfurter an Serdar interessiert, doch dann ging dieser 2018 für 11 Millionen Euro von den Mainzern nach Schalke, wo er zumindest in der Hinrunde 2019/20 voll einschlagen konnte, sodass Unter anderem West Ham und auch Atletico Madrid auf ihn aufmerksam geworden sind. Corona und diverse Verletzungen sorgten dann aber für einen Verbleib auf Schalke.

In Berlin will Serdar nun an erfolgreichere Zeiten anknüpfen und auch seine persönliche Form wieder finden. Derweil soll die Verpflichtung des Schalkers bei den Berlinern keinen Einfluss darauf haben, was mit Spielern wie z.B. Arne Maier (22) passiert, der ebenfalls im zentralen Mittelfeld beheimatet ist. Der Kapitän der U-21-Europameister-Mannschaft kommt nach seiner Leihe bei Arminia Bielefeld in diesem Sommer zurück und hofft darauf, dass er unter dem neuen Trainer Pal Dardai bei der alten Dame wieder Fuß fassen kann.

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© Soccer-Fans.de. All rights reserved.