0

Gladbach: Stindl fällt aus

Vor dem brisanten Duell der Frankfurter und der Gladbacher gibt es schlechte Nachrichten für Fohlen. Ihr Kapitän Lars Stindl wird wohl am Samstag nicht mitwirken können. Trainer Marco Rose, der nach der Saison zu den Dortmundern gehen wird, hat aber gleichzeitig zwei Leistungsträger wieder im Training mit dabei.

Bei den Gladbachern ist mittlerweile auch geklärt, dass Adi Hütter im Sommer einen Vertrag bis 2024 unterschreiben wird. Damit können sich alle bei den Fohlen jetzt voll auf die letzten Spiele der Saison konzentrieren. Sollte man meinen, aber am Samstag kommt es dann schon gleich zum brisanten Duell mit den Frankfurtern, denen man eben diesen Trainer abgeworben hat. „Die Spiele werden weniger, und wir haben unsere Ziele. Allein darauf liegt unser Fokus“, so Rose zu dieser Thematik.

Nach einer Pleitenserie konnten die Gladbacher zuletzt mit 7 Punkten aus 3 Spielen eine leichte Wende schaffen und mischen im Kampf um Europa wieder mit. Personell gibt es hingegen wieder neue Sorgen, denn Lars Stindl wird das Spiel gegen die Frankfurter verpassen. Eine genaue Verletzung und auch die dazugehörige Ausfallzeit wurde noch nicht kommuniziert. Womöglich fällt der Kapitän auch für die englische Woche aus, was bei mittlerweile 20 Scorerpunkte (12 Tore, 8 Assists) in dieser Saison ein herber Verlust wäre. Der Routinier ist mit dieser Statistik der mit Abstand effektivste Gladbacher.

Hinuz kommt noch der Ausfall von Yann Sommer, der nach seiner roten Karte beim Spiel gegen die Berliner nun eine Auszeit absitzen muss. Ebenfalls gesperrt fehlen wird auch in dieser Saison auf Stindls Konto, damit ist er der mit Abstand effektivste Gladbacher Christoph Kramer. Positive Nachrichten gibt es aber zwischendurch auch, denn Jonas Hofmann ist nach überstandener Corona-Infektion und Ablauf der Quarantäne wieder mit dabei und damit gleich eine Option für das Frankfurt-Duell. Gleiches gilt auch für Nico Elvedi, der seine anhaltenden Wadenprobleme überwinden hat.

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© Soccer-Fans.de. All rights reserved.