0

Schalke: Ist Rangnick die Optimallösung?

Bei den Schalkern sind immer noch sehr viele Fragen offen. Unter anderem ist offen, wer die sportliche Leitung im Verein übernehmen wird. Ralf Rangnick ist ein Name, der in diesem Zusammenhang immer wieder genannt wird. Viele Fans der Knappen wünschen sich genau diese Personalie, da Rangnick schon unter Beweis stellen konnte, dass er einen gesamten Verein neu strukturieren und erfolgreich machen kann. Fakt ist aber auch, dass viele Fans die Vereinsstruktur ablehnen, die für eine solche Maßnahme unabdingbar wäre.

Die Schalker können eine Verpflichtung von Rangnick durchaus als Wunschlösung betrachten. Er könnte der große Visionär sein, der die Knappen wieder zu alter Stärke führt, wie er es einst schon mit Leipzig und Hoffenheim geschafft hat, die er allerdings mehr oder weniger aus dem Nichts in die Bundesliga gebracht hat. Rangnick selbst hat sogar schon durchaus sein Interesse an der Position des Sportvorstands bekundet, was sicherlich als langfristige Aufgabe angesehen werden kann. Die Fans sind begeistert, wenn da nicht eine Kleinigkeit mitschwingen würde.

Die größte Hürde in diesem Prozess wären sicherlich die Finanzen. Die Schalker sind stark verschuldet und aufgrund der Vereinssatzung ist es auch nicht einfach möglich, dass eine erfolgreiche Gruppe das nötige Kapital einfach so einbringen könnte. Selbst der Weg über externe Sponsoren ist nicht so einfach gestaltet. Die derzeitigen Strukturen sind nicht so, wie Rangnick sie bevorzugt. So müsste S04 eigentlich die Profisparte ausgliedern. Dieser Weg ist bereits angedacht, könnte sich aber über mehrere Monate hinweg ziehen. Selbst für die Einwilligung der Mitglieder musste eine außerordentliche Mitgliederversammlung herangezogen werden, die nicht vor 2022 stattfinden kann. Und dann kommt hinzu, dass es bei dieser Versammlung mindestens 75% Ja-Stimmen für diesen Weg geben müsste, was sich aktuell noch als schwierig gestaltet.

Viele Mitglieder werden wohl dauerhaft gegen eine Ausgliederung sein, wobei die Gründe hierzu verschieden sind. Fakt ist aber auch, dass auch diese Mitglieder gerne Rangnick auf Schalke sehen würden. Diesen Widerspruch gilt es nun schnellstmöglich zu klären, wenn die Geschicke des Klubs zeitnah in die richtige Richtung gelenkt werden sollen.

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© Soccer-Fans.de. All rights reserved.