1

Leverkusen: Jugend siegt

Die Leverkusener konnten mit dem 2:1 über die Dortmunder ein echtes Ausrufezeichen setzen. Hauptverantwortlich waren dafür wieder einmal die jungen Wilden rund um Moussa Diaby, Leon Bailey und Florian Wirtz im Angriff. Natürlich hatte aber auch die Abwehr rund um die Innenverteidiger Edmond Tapsoba und Jonathan Tah ihren Anteil daran, dass BVB-Torjäger Erling Haaland sich nicht in die Liste der Torschützen eintragen konnte.

Trainer Bosz ist nicht dafür bekannt, dass er überschwänglich viel Lob nach Spielen ausspricht. Meist spricht er die Fehler sachlich an, egal ob die Partie gewonnen oder verloren wurde. Wenn er allerdings mal öffentlich ein Lob ausspricht, ist es auch umso gehaltvoller. „Nachdem ich in den vergangenen Wochen sehr kritisch mit den Jungs war, muss ich ihnen heute ein Kompliment machen. Wir haben vor allen Dingen eine sehr gute erste Halbzeit gespielt, wo wir nach dem 1:0 eigentlich das zweite Tor machen müssen. Gegen eine Top-Mannschaft ist das gefährlich“, so der Coach.

Nach dem Seitenwechsel musste Bayer einen echten Ansturm der Dortmunder bewerkstelligen und auch den Ausgleichstreffer hinnehmen. Edmond Tapsoba und Jonathan Tah ließen aber kaum mehr Chancen der Dortmunder zu, unter anderem blieb auch Erling blass: „Haaland ist bis auf eine oder zwei Aktionen nicht gefährlich geworden. Das haben die Jungs hervorragend gemacht“, so Bosz über sein Abwehr-Duo. Der Meinung war auch Sportdirektor Simon Rolfes nach der Partie: „Sie haben beide hervorragend gespielt“, so der Verantwortliche: „Auch Jona, der nach unserer Niederlage bei Union Berlin ja in die Kritik stand, hat ein Topspiel gemacht.“ Bleibt abzuwarten, ob Leverkusen nun auch in Sachen Konstanz etwas nachlegen kann.

Kategorie: Bundesliga, News Tags: 
 
 

Ähnliche Artikel

Eine Antwort zu "Leverkusen: Jugend siegt"

  1. Holgy sagt:

    Gegen Wolfsburg hat es dann schon wieder nicht gereicht. Der BVB ist zur zeit wahrscheinlich einfach keine Top-Mannschaft oder anders: nicht in Top-Form.

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© Soccer-Fans.de. All rights reserved.