0

Bayern: Coutinho oder Perisic?

Kingsley Coman hat wieder einmal mit Muskelbeschwerden zu kämpfen. An diesem Freitag war der Franzose nicht beim Abschlusstraining der Münchner dabei. Morgen steht das Rückspiel in der Champions League gegen den FC Chelsea an. Coman wird nicht mit dabei sein, wie Coach Hansi Flick mittlerweile bestätigte. Für ihn könnten entweder Ivan Perisic oder Philippe Coutinho in der Startaufstellung stehen. 

Für Coutinho war die abgelaufene Saison nicht gerade erfolgreich. Er ist vom FC Barcelona ausgeliehen, wurde in München wie ein Weltstar empfangen, allerdings konnte er diesen Ruf bis dato nicht untermauern. „Er hat von Anfang an ein bisschen gebraucht, weil die Fitness nicht auf Top-Niveau war“, so Flick: „Jetzt sieht es ganz anders aus.“So soll er nach seiner Verletzung in der Reha sehr gut gearbeitet haben und auch in seinem kurzen Urlaub hat der Brasilianer sich nicht hängen lassen. So soll die Form derzeit absolut im Rahmen liegen.

Beim letzten Testspiel gegen Marseille bekam Perisic die Chance, sich von Beginn an zu zeigen. Vor dem Spiel gegen Chelsea steht noch nicht fest, wer auf dem linken Flügel beginnen wird, zumindest wenn man den Worten von Flick Glauben schenkt. „Ivan hat einen Tick mehr Dynamik in der Offensive“, so der Chef-Trainer, „und Philippe ist ein Spieler, der der Mannschaft Ballbesitz geben kann. Darin unterscheiden sie sich.“ 

Aufgrund seiner physischen Verfassung, die Coutinho mittlerweile wieder vorweisen kann, bringt der Brasilianer zumindest die Voraussetzung mit, ein Spiel von Beginn an und über die volle Distanz zu bestreiten. Flick ist in erster Linie begeistert von seinen Fähigkeiten am Ball. „Er hat auch eine gute Quote für die wenige Spielzeit. Er ist immer torgefährlich, er kann immer den entscheidenden Pass geben. Ich mag ihn als Fußballer sehr, auch die Art und Weise wie er den Fußball interpretiert. Natürlich auch als Mensch“, so der Coach. Gut möglich also, dass wir den Superstar morgen von Beginn an sehen. 

Kategorie: Bundesliga, News Tags: , ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© Soccer-Fans.de. All rights reserved.