0

Leipzig: Rüdiger freut sich af Werner

Beim FC Chelsea werden in Zukunft zwei ehemalige Stuttgarter unter Vertrag stehen. Antonio Rüdiger spielt schon eine Weile bei den Blues und in diesem Sommer kommt nun Timo Werner von RB Leipzig dazu. Der Verteidiger äußerte sich nun zum neusten Coup und verglich Werner unter anderem mit Jamie Vardy von Leicester City. 

2012 wurde Antonio Rüdiger mit gerade einmal 19 Jahren zum Profi bei den Stuttgartern. Nur ein Jahr später kam der 17-jährige Werner dazu, konnte sich aber zunächst nicht hervortun. „Er war jung und in einer völlig neuen Situation“, so Rüdiger über die damalige Situation in einem Interview auf der Website des FC Chelsea.  

Ab diesem Sommer werden die beiden Nationalspieler nun in London wieder zusammen auf dem Platz stehen. Rüdiger freut sich natürlich riesig auf seinen Kumpel. „Seine Entwicklung in den letzten Jahren, da kann ich wirklich nur sagen: Wow. Von Jahr zu Jahr hat er mehr Tore geschossen. Er ist eine echte Bedrohung für Verteidiger, deswegen bin ich froh, dass er bei Chelsea unterschrieben hat“,so der Verteidiger, der wohl auch seinen Anteil daran hat, dass Werner letztendlich bei den Blues unterschrieben hat und nicht an anderer Ort und Stelle: „Wir haben während des Lockdowns oft miteinander gesprochen. Als er mir sagte, dass er nach England kommen will, habe ich getan, was ich tun musste.“

Rüdiger weiß selbst ganz genau, dass die Premier League noch einmal eine ganz andere Stufe ist, als die Bundesliga. Er geht aber genauso davon aus, dass Werner sich schnell an alles gewöhnen wird. Dabei zog er sogar einen Vergleich mit Jamie Vardy, der in Diensten von Leicester City in England schon längst Kult-Status erreicht hat. „Er ist ähnlich wie Vardy – extrem schnell, und wenn der Verteidiger einen Fehler macht und den Ball verliert, ist er auf und davon“, so Rüdiger. Bleibt abzuwarten, ob die beiden in der Premier League dem FC Chelsea dabei helfen können, wieder an alte Erfolge anzuknüpfen. Fakt ist, dass es unter dem Trainer Frank Lampard ein spannendes Projekt wird.  

Kategorie: Bundesliga, News Tags: , ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© Soccer-Fans.de. All rights reserved.