0

Frankfurt: Doch nach Europa?

Die Frankfurter machten zwischenzeitlich den Anschein, als müssten sie sich in dieser Saison doch noch einmal nach unten umsehen, doch durch das 3:0 gegen die Bremer konnte man sich nun wieder etwas Luft verschaffen. Wenn es nach Trainer Adi Hütter geht, wollen die Hessen im weiteren Saisonverlauf sogar gerne noch etwas nach oben schauen. Zunächst einmal will man aber sicherstellen, dass man mit dem Abstieg definitiv nichts mehr zu tun haben wird. 

„Natürlich bin ich erleichtert“, so der Österreicher vor dem Spiel gegen die Mainzer, mit dem man morgen den nächsten Schritt machen könnte. Nach den bisher eher schwachen Auftritten nach der Pause konnten die Frankfurter einen Befreiungsschlag gegen Bremen sehr gut gebrauchen. Jetzt sind es immerhin wieder 8 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz, doch nach oben hin ist der Abstand eigentlich identisch: „Wir sind noch nicht komplett raus, aber die Mannschaft ist gut drauf“, so Hütter mit Blick auf die kommenden Aufgaben: „Wir haben die Möglichkeit, mit einem Auge nach oben zu schielen, wenn wir gegen Mainz gewinnen.“

Die Mainzer haben das, was die Frankfurter nicht wollen: Abstiegsangst. „Mainz hat unglaublich Druck. Für uns sprechen sieben Punkte aus den vergangenen drei Spielen“, weiß Hütter, der aber auch bedenken muss, dass am kommenden Mittwoch noch ein wichtiges Halbfinale im DFB-Pokal gegen die Bayern ansteht: „Rotation wird sicher stattfinden.“ Bei den 05ern sieht er das große Problem in der fehlenden Konstanz, denn rein vom Kader her haben die 05er gerade in der Offensive „mit Mateta, Quaison, Boetius und mit Kunde im zentralen Mittelfeld“ schlagkräftige Kandidaten. 

Bei den Hessen hingegen ist Angreifer Goncalo Paciencia weiterhin kein Thema und auch das Pokalspiel wird der Portugiese wohl verpassen. Immerhin soll er am Sonntag endlich wieder mit der Mannschaft trainieren können. Damit stünde der 25-Jährige den Frankfurtern wohl für den Endspurt der Saison wieder zur Verfügung. 

Kategorie: Bundesliga, News Tags: 
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© Soccer-Fans.de. All rights reserved.