0

Bayern: Neuers Appell

Manuel Neuer war in den letzten Wochen aufgrund von Vertragsgesprächen immer wieder in den Medien, doch nun hatte der Keeper der Bayern auch ein paar andere Worte zu sagen, die er an alle Bundesliga-Profis richtet. 

Dadurch, dass es nun in Kürze mit dem Spielbetrieb weitergehen wird, appelliert Neuer an all seine Profi-Kollegen, man trage „Verantwortung für unseren Berufsstand. Uns muss klar sein, dass es jetzt auch auf uns ankommt.“ Bei der Konferenz von Bundeskanzlerin Merkel mit den Ministerpräsidenten der Länder soll heute dann eine endgültige Entscheidung über den Re-Start der Bundesliga getroffen werden. Neuer geht davon aus, dass die DFL hierfür das bestmögliche Konzept vorgelegt hat. 

Spätestens seit dem Video von Hertha-Profi Salomon Kalou ist die Debatte über die Einhaltung der Maßnahmen wieder völlig aus dem Ruder gelaufen. „Es liegt an jedem Einzelnen in den Mannschaften und deren Umfeldern, dieses Konzept diszipliniert mit Leben zu füllen“, so Neuer weiter, der die öffentliche Kritik an dem Restart als ein Warnschild ansieht, „um uns immer wieder zu verdeutlichen, um was es geht.“ Gleichzeitig betonte der Weltmeister von 2014 aber auch, wie wichtig die Fortsetzung der Saison für den Fußball in Deutschland wäre. Sollte die Saison aufgrund vom Fehlverhalten weniger Profis beendet werden müssen, könnte man die Bundesliga verlieren, wie man sie derzeit kennt, da viele Vereine mit dem finanziellen K.O. zu kämpfen hätten. 

Dabei geht es nicht nur um die Vereine sondern in erster Linie auch um zehntausende Arbeitsplätze aber auch um die Fans, „für die Fußball ein ganz großes Stück ihres Lebens ist. Wir sind nur die, die im Schaufenster stehen. Es geht aber um den Sport allgemein. Um jedwede Bewegungsinitiative. Um Fitness-Studios. Um herumtollende Kinder auf dem Bolz- oder Spielplatz. Um die Öffnung von Jugendhäusern. Um befreiendes, weil freies Familienleben“, so Neuer, der auch noch einen prominenten Vergleich zog: „Wir waren die Lieblinge einer ganzen Nation, als wir am 13. Juli 2014 im Maracana-Stadion in Rio de Janeiro Weltmeister wurden. Nun haben wir ein anderes Trikot an: jenes der gesellschaftlichen Vorbilder.“

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© Soccer-Fans.de. All rights reserved.